Adamu und Efia - Rettet das Paradies

Konzertante Aufführung des Musicals "Adamu und Efia"

Der Baum von Jannanda (c) Musikzentrum St. Gabriel
Der Baum von Jannanda
Datum:
Do. 23. Juni 2022
Von:
Silke Graf

Unter Mitwirkung einiger Kinder und Jugendlichen aus dem Theresien Kinder- und Jugendhilfezentrum Offenbach wird das Musical konzertant aufgeführt.

 

Die Aufführung dauert ca. 1 Stunde, eine Anmeldung ist nicht erforderlich, der Eintritt ist frei.

Termine

  • Mittwoch, 6. Juli 2022, um 16:00 Uhr  

    in der Kapelle des Theresien Kinder- und Jugendhilfezentrums, Oswald-von Nell-Breuning-Str. 3 in Offenbach

  • Sonntag, 10. Juli 2022, um 16:00 Uhr

    in der Kapelle des Musikzentrums St. Gabriel, Hauptstraße 8 in Hainburg

 

Chor des Musikzentrums St. Gabriel Hainburg

Johannes Wallbaum Komposition und Leitung

Sven Garrecht Musik

Isabel Wallbaum Libretto

Die Geschichte von Jannanda

Die beiden Kinder Adamu und Efia leben in einem wunderschönen Ort namens Jannada. Dort gibt es einen mächtigen Baum, dessen Früchte Gesundheit, Glück und Lebensenergie schenken.

Eines Tages geht es dem Baum nicht mehr gut. Die Bewohner Jannadas machen sich große Sorgen: Wenn der Baum keine Früchte mehr schenkte, wären Gesundheit und Existenz aller bedroht.

Adamu und Efia möchten helfen und begeben sich auf eine Reise, um Hilfe zu holen. Auf dieser Reise begegnen sie märchenhaften Geschöpfen, erfahren viel über die Welt – und sich selbst.