Mittw., 10.06.20, 19.30 Uhr
„Beschwingt - eine halbe Stunde Lyrik und Musik"

Beschwingt_Teaser (c) TKJHZ
Beschwingt_Teaser
Mo 8. Jun 2020
Klaus Deller

Das Musikzentrum St. Gabriel in Hainburg, Hauptstr.6-8 bietet in der neuen Reihe „Beschwingt - Eine halbe Stunde Lyrik und Musik am Abend“ einen weiteren Abend an, dieses Mal wieder LIFE in der Kapelle von St. Gabriel, dem Ort für Jugendhilfe, Kunst, Kultur und geistliche Spiritualität des Theresien Kinder- und Jugendhilfe Zentrums.. Mit Poesie und Musik möchten Klaus Deller und Sven Garrecht ihre Zuhörer*innen ermuntern, beschwingen und gedankliche Freiräume eröffnen. Eine halbe Stunde Spurensuche, Zeit für Worte, für Dinge zwischen den Zeilen, Zeit für Musik und für eigene Gedanken. 
„Beschwingt-eine halbe Stunde Musik und Lyrik am Abend“ wurde nach der ersten Veranstaltung im Februar auf Youtube eingespielt und soll jetzt am Mittwoch, den 10. 6. Um 19:30 Uhr wieder LIVE stattfinden, natürlich unter Beachtung aller Hygiene- und Abstandsregeln. Deshalb ist die Besucherzahl auf max. 30 Personen begrenzt.  Mundschutzmasken/Nase-Mund-Bedeckung beim Ein- und Ausgehen sind zu tragen. Zur eventuellen Nachverfolgung von Infektionsketten werden die Besucher*innen  vor Ort registriert werden. Die Listen werden nur zu diesem Zweck unter Beachtung der Datenschutzbestimmungen einen Monat aufbewahrt und können im Bedarfsfall an die staatlichen Behörden weitergegeben werden.
„Trotz der notwendigen hygienetechnischen Maßnahmen, wollen wir die Reihe fortsetzen und zeigen, wie wohltuend Musik, Texte, das Nichtgesagte zwischen den Zeilen und Stille für das Seelenleben in schwierigen Zeiten sein können“, sagt dazu Klaus Deller.