Morgenfeier zu „Licht und Dunkelheit“ am Ostersonntag, 21.4., ab 7.30 Uhr in hr2

Bischof Peter Kohlgraf spricht hr2 Morgenfeier an Ostern

Osternacht im Mainzer Dom (c) Bistum Mainz bn
Osternacht im Mainzer Dom
Sa 20. Apr 2019
Beate Hirt, hr-Senderbeauftragte

Als Kind fand er es aufregend: Wenn er mit der Mutter und dem Bruder spätabends in die Kirche ging, zur Feier der Osternacht.

In der hr2 Morgenfeier am Ostersonntag (21.4., 7.30 Uhr) erzählt der Mainzer Bischof Dr. Peter Kohlgraf davon, wie ihn die Bilder dieses Gottesdienstes bis heute prägen: die Bilder von Osterfeuer und Osterkerze, von Licht und Dunkelheit. In der halbstündigen Sendung in hr2-kultur spricht er vom „Licht der Hoffnung“, das die Angst besiegt, und von der Aufgabe der Christen, „Kinder des Lichts“ zu werden.

Zu den Gedanken von Bischof Kohlgraf erklingt Musik von Johann Sebastian Bach (Kantate „Christ lag in Todesbanden“ und Osteroratorium), Frank Martin (In terra pax), Heinrich Rohr und Huub Oosterhuis, die Musikauswahl stammt von Regionalkantorin Mechthild Bitsch-Molitor aus Mainz.

Die Sendung kann nach der Ausstrahlung auf www.kirche-im-hr.de nachgehört und nachgelesen werden.

Zur Audio-Datei