Zum Inhalt springen

Das Dekanat Alzey/Gau-Bickelheim geht in den Feierabend

Am 20. Juli 2022 haben wir im Garten des Pfarrhauses in Flonheim in einem würdigen Rahmen unser Dekanat Alzey/Gau-Bickelheim verabschiedet. Aus allen Pfarreien des Dekanats kamen die Menschen nach Flonheim. Unter freiem Himmel feierten wir unser Fest mit einem Gottesdienst. Dekan Bretz begrüßte uns herzlich, mit leisem Humor und erfrischenden Worten hielt er seine Predigt über Vergangenes und über das, was jetzt kommt……. Ja, was kommt eigentlich?
Flonheimer Kirche
Datum:
22. Juni 2022
Von:
Edith Krauss

Ja, was kommt eigentlich?

Seit 2019 unser Bischof Peter Kohlgraf den Startschuss für den pastoralen Weg einläutet hatte, war auch unser Dekanat gefordert, sich mit den neuen Strukturen auseinanderzusetzen.

Zum Ende kann man sagen, es wurde viel erreicht und ….wir konnten uns schließlich auf die Aufteilung der bislang 21 Pfarreien des Dekanates Alzey/Gau-Bickelheim auf die zwei neuen Pastoralräume einigen.

Das ist zum einen der Pastoralraum Alzeyer Hügelland mit dem leitenden Pfarrer Bretz, hierzu gehören die Pfarreien 

  • Fürfeld
  • Frei-Laubersheim
  • Wöllstein
  • Flonheim
  • Erbes-Büdesheim
  • Alzey-Weinheim
  • Alzey-Heimersheim
  • Alzey
  • Freimersheim
  • Ober-Flörsheim
  • Gau-Heppenheim
  • Gau-Odernheim
  • Bechtolsheim

Und zum anderen, der Pastoralraum Rheinhessen-Mitte mit dem leitenden Pfarrer Hock, hierzu gehören die Pfarreien

  • Gau-Bickelheim
  • Gau-Weinheim
  • Armsheim
  • Sulzheim
  • Saulheim-Gabsheim
  • Wörrstadt
  • Gabsheim
  • Spiesheim

Mit wunderschöner musikalischer Begleitung und einem frischen Lüftchen schreitet der Gottesdienst voran.....................................bis ja, bis einer der Organisatoren kam und Dekan Bretz ins Ohr flüsterte, dass seine Wetter-App ihm ankündigte, dass in den nächsten Minuten Gewitter und Regen über uns hereinbrechen werden.

Und wie das so war mit den Menschen aus dem Dekanat und nach dem Motto "ALLA HOPP", packen alle kräftig mit an und ruck zuck saßen wir in der schönen Flonheimer Kirche.

Nachdem dem wir den Gottesdienst dankbar und trocken hinter uns brachten, steuerten wir den Weg Richtung Buffet und durstlöschenden Getränken an. Es gab reichlich leckeres Essen und ein vielseitiges Angebot an Getränken.

Zwischendurch kam dann auch tatsächlich ein bissel Nass vom Himmel. Das hinderte uns nicht daran weiter zu feiern.

Dekan Bretz und Dekanatsreferent Guntram König ließen es sich trotz des Regens auch nicht nehmen, Einigen aus dem Dekanat für ihr Engagement zu danken.

Zum Ende durfte keiner gehen, bevor er sich nicht an den reich bestückten Tischen mit den übrig gebliebenen Juwelchen aus dem Dekanatsbüro bedient hatte.

Es war ein schönes Wiedersehen mit allen Menschen aus dem Dekanat. Auch die Jugendlichen zu erleben und sich mit ihnen auszutauschen, war für mich etwas älteres Semester sehr bereichernd und wohltuend.

Zum 31. Juli 2022 ist dann "Schicht im Schacht", dann wird das Kath. Dekanat Alzey/Gau-Bickelheim, wie auch die Kath. Jugendzentrale (KJZ) aufgelöst.

Rheinhessen-Mitte bedankte sich ganz herzlich bei Dekanatsreferent Gundram König für seine Jahre lange Arbeit im Dekanat und die gute Begleitung auf dem Pastoralen Weg.

Auch für die Vorbereitung des Festes sagen wir ihm und seinen fleißigen Helfern ein herzliches Dankeschön.

Lieber Gundram wir wünschen Dir alles Gute auf Deinem weiteren Lebensweg und freuen uns auf ein Wiedersehen.

 

Bilder

7 Bilder