Unser Gebet ist erhört worden

Letztes Corona-Geläut am Fest Mariä Geburt

Glockenturm (c) Chris Barbalis
Glockenturm
Datum:
Fr. 3. Sep. 2021
Von:
Pfarrer Dr. Georg Rheinbay

Am Fest Mariä Geburt, Mittwoch, 8. September, um 19.30, läuten in Bad Kreuznach-Planig, in Hackenheim und in Volxheim zum letzten Mal die Glocken das „Corona-Geläut“. Über 18 Monate hinweg forderten uns die Glocken jeden Abend dazu auf, für einen guten Verlauf der Pandemie zu beten. 

Dieses Gebet ist erhört worden. In den anderthalb Jahren habe ich nur ein einziges Mitglied unserer Gemeinden beerdigen müssen, das in sehr hohem Alter zusätzlich zu verschiedenen Leiden auch noch an Corona erkrankt war.

Heute nun sind von einem schweren Krankheitsverlauf nur noch Erwachsene bedroht, die sich aus eigenem Entschluss gegen eine Impfung entschieden haben und bereit sind, dieses Risiko zu tragen. Also können wir das Läuten enden lassen und Maria an ihrem Geburtstag Danke sagen.