Schmuckband Kreuzgang

Sport und Spaß

Pflege der gut nachbarlichen Beziehungen

Ministranten, Gemeindereferentin und Kaplan auf dem Sportplatz der St.-Lioba-Schule (c) privat
Sa 18. Mai 2019
Kpl. Kai R. Wornath

Gemeindereferentin Stefanie Schwalb (Pfarrei Ober- und Nieder-Mörlen) und Kaplan Kai R. Wornath aus unserer Pfarrei hatten einen Ausflug der beiden Ministrantengruppen im "Wonnemonat Mai" vorbereitet.

Am 18. Mai war es dann so weit: Bad Nauheimer und Mörler trafen sich bei frühsommerlichem Sonnenwetter zu Sport und Spaß auf dem Sportplatz der St.-Lioba-Schule.

 

 

 

Nach getanem Sport ist gut essen und trinken

Die Gruppe beim Kennlern-Spiel (c) privat

Am Beginn des Treffens stand ein Spiel, um sich gegenseitig kennen zu lernen.

Daran schloß sich ein intensiv und fair geführtes Fußballspiel an, das in gemischten Teams ausgetragen wurde.

Abgeschlossen wurde der körperlich recht anstrengende Nachmittag mit Gruppenspielen.

Viele Eltern hatten leckeres Essen zubereitet, an dem sich die Ministrantinnen und Ministranten ebenso stärken konnten wie Gemeindereferentin Schwalb und Kaplan Wornath.

Auch den kühlenden Getränken wurde dankbar zugesprochen.

Erschöpft, aber zufrieden, fand der Ministrantenausflug für alle Beteiligten ein schönes Ende.