Schmuckband Kreuzgang

Aktuelles zur Kirchenerneuerung

Allen Spendern herzlichen Dank!

coins-1726618_1920 (c) pixabay.com
coins-1726618_1920
So 29. Sep 2019
Gabriele Pflugmann

Das Spendenkonto zeigt per 18.09.2019 einen Kontostand von 96.025,20 €.

Noch offen über 100.000,00 €.

Das vierte Quartal beginnt: Wenn Sie ans Spenden denken, denken Sie bitte an den Förderverein Kirchenerneuerung (Spendenkonto für die Innenrenovierung der St. Nikolaus-Kirche"

Empfänger: Förderverein St. Nikolaus Gemeinde
Sparkasse Oberhessen:
DE20 5185 0079 0027 1493 32

Kurzer Blick zurück:
Die Veranstaltung mit Frau Kunkel als „Hilde von Bornheim“ am 01.09.2019 war am Ende doch ein Erfolg, nachdem der Vorverkauf sehr langsam angelaufen war. Bei rd. 60 Besuchern hatten wir einen fröhlichen Abend und haben rd. 450,00 € für den Förderverein als Nettoerlös erzielt. Allen Besuchern und vor allem den Helferinnen und Helfern herzlichen Dank.


Blick nach vorn:
Herzliche Einladung zur Geistlichen Abendmusik „Wenn die Nacht beginnt“ am Samstag, 02.11.2019, 18.30 Uhr mit Organist Thomas Wilhelm und geistlichen Impulsen von Pfarrer Herbert Jung.

Das Programm:
Josef Gabriel Rheinberger:  Sonate Nr. 9 b-moll op. 142
Josef Klička: Fantasie über die Symphonische Dichtung „Vyšehrad“
William Byrd: Fantasia
Dietrich Buxtehude: Nun freut euch, lieben Christen gʼmein BuxWV 210
Johann Sebastian Bach: Fantasie und Fuge g-moll BWV 542


Und wie schon in den Vorjahren findet am 13., 14. und 15.12.2019 von 15.00 bis 18.00 Uhr das Adventskaffee im Pfarrzentrum St. Nikolaus parallel zum Weihnachtsmarkt in der
Burg statt.


Verkauf nach dem Sonntagsgottesdienst
Wir verkaufen weiter gern Nikolauswein zum Preis von 10,00 € pro Flasche:
Wir haben Riesling und Dornfelder trocken und Dornfelder halbtrocken im
Angebot (alle vom Öko-Weingut Hemer); weiterhin haben wir Nikolauskerzen
zum Preis von 9,00 EUR und bisweilen die eine oder andere Überraschung.
Für den Förderverein Kirchenerneuerung St. Nikolaus: Jürgen Werner