Schmuckband Kreuzgang

Frühling auf der Streuobstwiese

Apfelblüte (c) img_20200426_124952_by_theresia_bongarth_pfarrbriefservice
Apfelblüte
Datum:
Di. 27. Apr. 2021
Von:
Gabriele Pflugmann

Beim ersten Ortstermin in diesem Jahr fanden die Mitglieder des Arbeitskreises unsere Streuobstwiese St. Nikolaus in einem sehr erfreulichen Zustand: weil die Schafherde von Schäfer Weiland 2020 das Grundstück mehrfach beweidet hat, konnten Gras und Kräuter sehr gut austreiben.

Das nachwachsende Dornengestrüpp wird regelmäßig von Theodor Kratz entfernt. Die jungen „Hessentagsbäume“, die 2019 gepflanzt wurden, haben sich gut entwickelt und 
beginnen zu blühen. Plan ist es, auch in diesem und den kommenden Jahren ein bis zwei Bäume zu setzen, damit der Baumbestand verjüngt wird und dieser besondere Lebensraum „Streuobstwiese“ auch zur Freude der nachfolgenden Generationen wächst und gedeiht. Mehr Informationen geben wir Ihnen gerne. 


Für den Arbeitskreis: Dörthe Heuschuch (Mitglied des Verwaltungsrates St. Nikolaus)