Schmuckband Kreuzgang
Tapetenwechsel (c) Tapetenwechsel_by_christian-lueck_pfarrbriefservice

Pastoraler Weg und Mitarbeit in den Arbeitsgruppen

Tapetenwechsel
Datum:
Mo. 30. Mai 2022
Von:
Für den Pfarrgemeinderat: Jürgen Werner

Pastoraler Weg

Wir können Ihnen versprechen: es geht bald richtig los. Das Bistum hat vor  wenigen Wochen ein 68seitiges Dokument erstellt, das sie im Internet unter  dem Stichwort ‚Bistum Mainz Handreichung Phase II‘ finden.


In der ab Sommer 2022 startenden Phase II wird es mind. 7 Arbeitsgruppen 
geben:
Gottesdienste
Katechese/Verkündigung
Sozialpastoral/Diakonie
Vermögen
Gebäude
Verwaltung
Öffentlichkeitsarbeit
Daneben soll es eine eigene Arbeitsgruppe für die Jugend geben.

Ist der Pastorale Weg nur etwas für die Hauptamtlichen, den  Pfarrgemeinderat oder den Verwaltungsrat?

Ist der Pastorale Weg nur etwas für die Hauptamtlichen, den  Pfarrgemeinderat oder den Verwaltungsrat? Die Antwort ist ganz klar „Nein“. 
Der Pastorale Weg ist für jedes Gemeindemitglied wichtig. Insofern spreche ich  Sie hier ganz persönlich an: Engagieren Sie sich in einer der Arbeitsgruppen.  Sie werden so etwa alle 4 Wochen ab Herbst 2022 bis Sommer 2023 tagen.  Wenn Sie mitarbeiten wollen, wenden Sie sich gern an den  Jürgen Werner.  Kontaktdaten siehe unten.

Um Ihnen zu zeigen, dass es quasi schon jetzt losgeht: Am 16. Mai haben die Priester, der Koordinator und die PGR-Vorsitzenden des künftigen Pastoralraums Wetterau-West zusammengesessen und die Zusammensetzung der sog. Pastoralraumkonferenz beraten. Die Pastoralraumkonferenz ist eine Art Parlament in der Phase II, paritätisch besetzt aus Haupt- und Ehrenamtlichen. Dieses Organ wird nach Abstimmung mit allen heutigen 
Verwaltungs- und Pfarrgemeinderäten das Pastoral- und Verwaltungskonzept  im Laufe des Jahres 2023 beschließen und an den Bischof schicken. In diesem Gremium werden Priester, Koordinator, Gemeinde- oder Pastoralreferenten,  Kita-Leitungen, Caritasleute, Bibliotheksvertreter, Religionslehrer,  Pfarrsekretärinnen, PGR- und Verwaltungsratsmitglieder und vor allem auch die  Jugend vertreten sein (ca. 50 Leute).


Wenn Sie nach dem Lesen „erschlagen“ sein sollten und Fragen zum  Pastoralen Weg haben, können Sie sich gern wenden an: 

Jürgen Werner, Tel. 0152 53587342 oder eMail werner_family@t-online.de.