Schmuckband Kreuzgang

Freiwilligentag

Freiwilligentag bei der Katholischen Kirchengemeinde St. Josef Bobstadt

Freiwilligentag (c) Eva Winkler
Freiwilligentag
Datum:
Sa 19. Sep 2020
Von:
Carmen Pein

Pfarrgemeinderat und Verwaltungsrat der Katholischen Kirchengemeinde St. Josef Bobstadt beschlossen, sich am Freiwilligentag der Metropolregion Rhein-Neckar zu beteiligen. Nach dem Motto des Freiwilligentages „Wir schaffen was!“ sollte vor allem die Pergola auf dem Kirchenvorplatz, die in die Jahre gekommen war, saniert werden. Nach erfolgreicher Anmeldung und der Unterstützung durch einen Scheck über 200 € konnten die Überlegungen konkretisiert werden.

 

Schon die vorbereitenden Gespräche machten deutlich, dass Materialbeschaffung und Sanierung nur schwer zu kalkulieren, geschweige denn eine Realisierung der Arbeiten an einem Tag möglich war. Somit einigte man sich, eine Woche vorher mit den Arbeiten zu beginnen.

Abbau der vermoderten Teile, Zurückschneiden der hochgewachsenen Kletterpflanzen, Abschleifen der aufgetragenen Farbe standen an diesem Samstag auf dem Programm. Mitglieder des Pfarrgemeinderates und des Verwaltungsrates stellten sich diesen Aufgaben.

Am 19.9., dem eigentlichen Freiwilligentag, war dann Aufbau und streichen angesagt. Durch die bereits getätigten Vorarbeiten machten sich Helferinnen und Helfer motiviert an die Arbeit. Es wurde gesägt, geschraubt und gestrichen. Gleichzeitig wurde das Unkraut zwischen den Pflastersteinen entfernt, Herbstblumen gepflanzt und das Kreuz mit Blumenschmuck verschönert. Die Parkstreifen vor dem Pfarrzentrum erfuhren eine Auffrischung.

Die Stadt Bürstadt versorgte die Freiwilligen mit einer deftigen Brotzeit und einem kleinen Geschenk als Dankeschön. Des Weiteren erhielt jeder der freiwilligen Helferinnen und Helfer ein T-Shirt.

An den Aktionen nahmen teil:

Ursula Cornelius, Roland Eberle, Hans Georg Gött, Lioba Neuhaus, Rudi Pumm, Michael Vormehr, Reimund Vormehr, Maria Stanowitsch, Eva Winkler, Peter Winkler.

 

Von Hans-Georg Gött