Schmuckband Kreuzgang

Vorlage Hausgottesdienste Gründonnerstag

Gründonnerstag: Abendmahl (c) www. pfarrbriefservice.de

Am Gründonnerstag gedenken wir Christen des letzten Abendmahls, das Jesus mit seinen Jüngern hielt und damit die Eucharistie einsetzte, wie wir sie heute kennen. Mit dem Gründonnerstag beginnt das Leiden und Sterben Jesu. Das letzte Abendmahl am Gründonnerstag, der Verrat durch Judas und die Gefangennahme Jesu, die Verurteilung durch Pilatus und die Kreuzigung auf Golgotha – all das vollzieht sich innerhalb von 24 Stunden.

Ob allein, mit der ganzen Familie oder mit kleinen Kindern: Gottesdienste zu Hause zu feiern und sich miteinander ein paar Minuten Zeit für Gott zu nehmen kann in der derzeitigen Situation Mut und Kraft geben für unseren Alltag.

 

Alternative für Gründonnerstag 2020: Hausgottesdienste

Da in diesem Jahr durch die Coronakrise alles anders ist und öffentliche Gottesdienste nicht stattfinden können sind neue Ideen und Impulse gefragt. Hier finden Sie Anregungen für die Feier eines Hausgottesdienstes an Gründonnerstag. Gerne können Sie Ihre eigenen Anliegen, Gebete und Bitten oder Lieder mit einbringen.