Schmuckband Rad

Caravelí

Die Territorialprälatur Caravelí (lat.: Territorialis Praelatura Caraveliensis) wurde 1957 gegründet und liegt im Süden von Peru, etwa 800 km südlich der Hauptstadt Lima. Das Gebiet ist etwa so groß wie Belgien und reicht von der Pazifikküste bis auf eine Höhe von 4.000 bis 5.000 m. Nur wenige Wege sind für Autos geeignet und die Entfernungen sind sehr groß. Dieses Gebiet zählt zu den trockensten Regionen Perus. Immer stärker leiden die Menschen unter dem Klimawandel. Außerdem kommt es in dieser Zone auch immer wieder zu Erdbeben. Caravelí gehört zur Departement Ayacucho. Dort wurde die Terroristenorganisation "Leuchtender Pfad" ("Sendero Luminoso") gegründet.

Laut dem kirchlichen Hilfswerk ADVENIAT und der staatlichen peruanischen Statistikbehörde INEI waren im Jahr 2012 mehr als 23% der Kinder in Peru unter fünf Jahren unterernährt.

Peru - Karte Caravelí (c) Markus Schenk
Peru - Karte Caravelí