Schmuckband Kreuzgang

Oster-Rundbrief 2020 von Diakon Hermann Schweikart (Oberá / Argentinien)

Freundeskreis für Lateinamerika                                       Oberá, März 2020

C.C. 13

3360 Oberá – Misiones

Argentinien

 

Liebe Mitglieder im Freundeskreis!

Liebe Verwandte und Bekannte!

 

Wieder einmal gibt es Nachrichten aus dem immer noch heißen Oberá.

Allerdings sind es jetzt nur noch 28 bis 30 Grad.

Auch hier gibt es inzwischen Einzelfälle des Chinavirus (Corona), allerdings haben wir hier weit mehr Fälle von Denguefieber.

Wir möchten Euch bitten, keine Privatpost für uns mehr an Markus Schenk zu schicken, sondern direkt an uns.

 

Es kommen nur noch wenige Besucher nach Argentinien und so liegt die Post bei Markus und er kann sie uns nicht zukommen lassen.

 

Ende des Jahres haben wir wieder ein internationales Großereignis in Argentinien. In Buenos Aires findet das Treffen von „Fidei Donum“ statt. „Fidei Donum“ ist die Vereinigung aller Bischöfe, Priester, Diakone und Laien aus Deutschland und Österreich, die in Lateinamerika arbeiten.

 

Wirtschaftlich steht es zurzeit mal wieder in Argentinien sehr schlecht. Das Land ist praktisch pleite und bekommt auch keine Kredite mehr.

Wir haben unser Konto bei der Bank aufgegeben, denn es muss damit gerechnet werden, dass die ganzen Privatkonten gesperrt werden, was wir ja schon zweimal erlebt haben. Da viele Leute das auch so machen, muss jetzt wieder mit vielen Einbrüchen gerechnet werden.

 

Das waren mal wieder die neuesten Nachrichten aus Oberá und Argentinien.

 

Wir wünschen Euch ein gesegnetes Osterfest und grüßen ganz herzlich.

 

Eure

 

Doris und Hermann Schweikart