Schmuckband Kreuzgang

Aktuelle Corona Regeln

Datum:
Fr. 1. Apr. 2022
Von:
Stefan Podhorny

Ab dem 2. April werden offiziell die bislang geltenden Corona Regeln für den öffentlichen Raum ausgesetzt.

Seit drei Wochen schon sind wir nicht mehr verpflichtet, die Kontaktdaten der Gottesdienstbesucher zu erfassen und die Teilnahme bei den Gottesdiensten über Anmeldung zu regeln. Dies gilt auch für die Gottesdienste zu den bevorstehenden Kar- und Osterfeiertagen. Sind nun die Bestimmungen durch den Gesetzgeber zwar weitgehend aufgehoben, wollen wir dennoch die bisherige Sorgfalt und Vorsicht bei unseren liturgischen Feiern und sonstigen Treffen einhalten.

Folgende Verhaltensregeln gelten weiterhin:

Eine Maske soll bei den Gottesdiensten verbindlich getragen werden.

Bitte achten Sie darauf, Gedrängesituationen zu vermeiden.

Das Weiterreichen von Gegenständen und das Händeschütteln unterbleiben.

Die Kommunionspendung erfolgt vorerst weiterhin am Platz.

Eine Teilnahme an den Gottesdiensten unter der 3G-Regel bleibt als Empfehlung bestehen.

Wer Krankheitssymptome verspürt, soll auf eine Teilnahme an den Zusammenkünften besser verzichten.