Schmuckband Kreuzgang

Fronleichnam 2021mit neuen Akzenten

Fronleichnam (c) pixabay
Fronleichnam
Datum:
Do. 3. Juni 2021
Von:
Christa Richter

2 Gründe haben die Heilig Geist Gemeinde veranlasst, dem Fronleichnamstag in diesem Jahr eine etwas andere Gestaltung zu verleihen.

Der eine Grund ist, dass – wie auch im vergangenen Jahr – aufgrund der Pandemie die sonst dazu gehörige Prozession nicht durchgeführt werden kann. Zum anderen aber soll dennoch ein Jubiläum gewürdigt werden, welches die Gemeinde Heilig Geist seit 20 Jahren mit dem Fronleichnamstag verbindet, nämlich der Abschluss des katholischen Festes in der evangelischen Auferstehungskirche. Ein inzwischen festes Ritual, das für gelebte Ökumene steht. So möchte der Liturgieausschuss der Pfarrgemeinde Heilig Geist in diesem Jahr ein paar neue Akzente setzen. Die Eröffnung des Tages geschieht mit einem festlich gestalteten Gemeindegottesdienst um 10.00 Uhr in der Kirche in der Zöllerstraße. Im Anschluss daran – um 11.15 Uhr - gibt es einen „Altar“ auf der Pfarrwiese, zu dem in besonderer Weise Kinder und Eltern eingeladen sind. Die etwa 15-minütige Kurzandacht endet mit dem Segen, der den Familien gespendet wird. Um 15.00 Uhr wird zu einer ökumenischen Feierstunde in die Kirche eingeladen. Sie steht unter der Überschrift „Fronleichnam im Wandel“. Durch Zeitzeugen und eine Bilderpräsentation besteht die Möglichkeit zum Rückblick und gegenseitigen Erzählen. Die Gemeinde freut sich besonders über die Teilnahme von Pfarrer Hans-Jörg Dittmann und den angekündigten Besuch des damaligen Pfarrers, Siegfried Vogler, der vor 20 Jahren den Anstoß zu der ökumenischen Begegnung am Fronleichnamstag gegeben hatte. Die Pfarrei Heilig Geist möchte alle Menschen des Stadtteils, die sich der Ökumene verbunden fühlen, zu dieser außergewöhnlichen Veranstaltung ganz herzlich einladen! Zum Abschluss des Tages findet um 17.00 Uhr noch eine Andacht mit sakramentalem Segen statt. Zu allen Gottesdiensten und Veranstaltungen ist vorherige Anmeldung im Pfarrbüro (Telefon: 06151/ 351031 oder 39 688 54) erforderlich.