Schmuckband Kreuzgang

Tätigkeitsbereiche und Aktivitäten in der Gemeinde – neueste Verordnung des Bistums

Gemeindehaus (c) Bistummainz.de
Gemeindehaus
So 5. Jul 2020
CR

Mit der neuesten Verordnung des Bistums (gültig ab 20.5. bis 31.8. ) haben wir neue Hinweise in Form einer Tabelle erhalten, die uns darüber Auskunft geben, welche Tätigkeitsbereiche und Aktivitäten in der Gemeinde wieder erlaubt bzw. noch nicht erlaubt sind.
Für viele Gruppierungen besteht nun auch wieder die Möglichkeit, sich zu treffen.
Hier übernimmt jetzt jede Pfarrei eine gewisse Eigenverantwortung und muss ein Hygienekonzept vorlegen, welches nun erarbeitet ist.

Die verschiedenen Gruppenleitungen unserer Pfarrgemeinde wurden nun über die neuen Regelungen informiert. Verschiedene Gruppentreffen und Angebote sind unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen angelaufen.