Schmuckband Kreuzgang

Weihnachtspäckchenaktion 2020 - Gesammelt wird vom 16. - 21. November

Weihnachtspäckchenaktion (c) Privat
Weihnachtspäckchenaktion
Datum:
Mo 16. Nov 2020
Von:
Christa Richter

Seit 25 Jahren ruft die Stiftung Kinderzukunft dazu auf, Weihnachtspäckchen für Kinder in Not zu packen. Diese werden im Dezember mit LKW's nach Rumänien, Bosnien und Herzegowina, sowie in die Ukraine gebracht und dort an Kinder in Kindergärten, Waisenhäusern, Schulen, Kliniken aber auch Elendsvierteln der Städte und Dörfer verteilt. Mit der Teilnahme an der Aktion können auch Sie einen Beitrag leisten und ein Päckchen packen, das möglichst aus allen 5 Gruppen etwas beinhalten sollte: Hygieneartikel, Schreib- oder Schulbedarf, Spielzeug, Süßigkeiten und Bekleidung (wegen der strengen Zollbestimmungen nur Neuware, z. B. Mütze, Schal, Socken….).

Die Geschenke sollten in einem Schuhkarton weihnachtlich verpackt sein und mit einem Aufkleber auf dem Karton kennzeichnen für welches Alter und Geschlecht sie geeignet sind Mit einer Spende von 3 Euro können Sie die enormen Kosten für den Transport der Päckchen unterstützen.

Abgeben können Sie die Päckchen vom 16. - 21. November in Wixhausen, Messeler - Park - Str. 98 bei Petrich (Tel. 06150 / 85111)

und in Arheilgen im Pfarrbüro zu den Öffnungszeiten.

Vor Ort werden die Päckchen von Begleitpersonen direkt an die bedürftigen Kinder verteilt - so ist sichergestellt, dass auch wirklich alles ankommt. Jedes Päckchen lässt Kinderaugen strahlen und bringt große Freude in den oftmals traurigen und tristen Alltag dieser Kinder. Es wäre toll, wenn sich auch in diesem Jahr wieder viele Helfer beteiligen und dazu beitragen an Weihnachten Freude zu schenken.

Sollte es im Dezember erneut zu einem Lock-down kommen, werden die LKW mit den Päckchen unmittelbar nach Aufhebung der Einschränkungen losgeschickt. Ihre Päckchen kommen in jedem Fall in den Zielländern bei den Kindern an.