Schmuckband Kreuzgang

Orgelwochen 2022 in St. Ludwig

Eröffnungskonzert zum Pfarrfest

Marcel Andreas Ober (c) Marcel_Anderas Ober
Marcel Andreas Ober
Datum:
Termin: Samstag, 27.08.22 - 18:00

Vor genau 200 Jahren, am 16. September 1822, war der Baubeginn der Darmstädter Kirche St. Ludwig, deren markante Kuppel bis heute das Stadtbild prägt.

Zu diesem Jubiläum warten die jährlich stattfindenden Orgelwochen mit einer Besonderheit auf: Alle Konzerte werden von Organisten bedeutender Rund- und Kuppelkirche veranstaltet.

Das festliche Auftaktkonzert wird gestaltet von Marcel Andreas Ober, seit 2020 Organist der Berliner Hedwigs-Kathedrale. Ober ist international gefragter Konzertorganist und Preisträger des 3. internationalen Orgelwettbewerb „Bach und die Moderne“.

Es erklingen Werke von Johann Sebastian Bach, Wolfgang Amadeus Mozart, Leon Boëllmann, Marcel Dupré und Naji Hakim.

Johann Sebastian Bach 1685–1750
•    Präludium und Fuge G-Dur BWV 550
•    Trio über „Herr Jesu Christ, dich zu uns wend“ BWV 655


Marcel Dupré 1886–1971
•    Prélude et Fugue g-Moll op. 7/3


Wolfgang Amadeus Mozart 1756–1791
•    Andante für eine Walze in eine kleine Orgel KV 616


Eugène Gigout 1844–1925   
•    Scherzo E-Dur (aus Dix pièces)


Léon Boëllmann 1862–1897
•    Canzona dans la tonalité grégorienne


Gabriel Pierné 1863–1937
•    3 Pièces op. 29
-    Prélude-Toccata
-    Cantilène
-    Scherzando de concert


Jean Langlais 1907–1991           
aus der Suite Medievale :
4. Meditation: Communion
5. Acclamations Carolingiennes


Naji Hakim *1955
•    Pater noster (aus den „Esquisses gregoriennes“)
•    Toccata