Schmuckband Kreuzgang

Gefängnisseelsorge

"Altstadt 25" ist die Adresse des Dieburger Gefängnisses. In der Justizvollzugsanstalt Dieburg sitzen bis zu 270 Männer ein, die eine maximale Haftstraße von zwei Jahren verbüßen.

Die evangelische und katholische Seelsorge tragen durch seelsorgerliche Gespräche, durch Gottesdienste und Bibelkurse und diverse andere kleine "Dienstleistungen" dazu bei, die Männer zu unterstützen und auf das Leben nach der Haft vorzubereiten. 

Wir sind auch da für Angehörige Inhaftierter, egal in welcher Justizvollzugsanstalt diese einsitzen. 

Angehörige finden außerdem jederzeit kostenlose Beratung unter der hotline des Caritasverbandes www.caritas.de

 

Kontakt: 
Pastoralreferent Andreas Reifenberg

Katholische Gefängnisseelsorge

Altstadt 25

64807 Dieburg

06071-2000702

andreas.reifenberg(a)jva-dieburg.justiz.hessen.de