Pfarrei St. Peter und Paul, Dieburg

St. Peter und Paul, Dieburg
St. Peter und Paul, Dieburg
St. Peter und Paul, Dieburg
St. Peter und Paul, Dieburg
St. Peter und Paul, Dieburg
St. Wolfgang, Dieburg
St. Wolfgang, Dieburg
St. Wolfgang, Dieburg
St. Wolfgang, Dieburg
St. Wolfgang, Dieburg
Gnadenkapelle (Wallfahrtskirche), Dieburg
Gnadenkapelle (Wallfahrtskirche), Dieburg
Gnadenkapelle (Wallfahrtskirche), Dieburg
Gnadenkapelle (Wallfahrtskirche), Dieburg
Gnadenkapelle (Wallfahrtskirche), Dieburg
Besuch Bischof Kohlgraf 2018 in Dieburg
Besuch Bischof Kohlgraf 2018 in Dieburg
Besuch Bischof Kohlgraf 2018 in Dieburg
Besuch Bischof Kohlgraf 2018 in Dieburg
Besuch Bischof Kohlgraf 2018 in Dieburg
Osterkerzen 2020
Osterkerzen 2020
Osterkerzen 2020
Osterkerzen 2020
Osterkerzen 2020

Herzlich willkommen auf der Homepage der Pfarrgemeinde St. Peter und Paul Dieburg.

Christ ist erstanden von den Toten, im Tode bezwang er den Tod und schenkte den Entschlafenen das Leben.

Osterkerzen (c) Mathias Diefenbach

Liebe Besucher unserer Homepage, liebe Brüder und Schwestern,

In der momentanen Zeit ist es alles andere als leicht einen Weg zu finden, wie wir als Gemeinschaft von Glaubenden, als Kirche von Dieburg in Kontakt kommen und bleiben. Sicher haben Sie in der Presse verfolgt, dass ab dem 03. Mai unter strengen Auflagen auch wieder begrenzt öffentliche Gottesdienste möglich sind. Diese Auflagen sind nicht leicht und vor allem nicht schnell umzusetzen. Die Teilnehmerzahl ist reduziert. Die Teilnahme ist nur möglich mit vorheriger Anmeldung; die Daten der Teilnehmenden müssen registriert werden, um im Fall einer bekanntgewordenen Infektion die möglichen Kontakte rückverfolgen zu können; Mund- und Nasenschutz ist beim Betreten und Verlassen der Kirche zwingend, Handdesinfektion, Mindestabstände von 1.5 Meter beim Sitzen, Stehen, Gehen und Knien; Gesang soll vermieden werden und noch manches mehr. Darüber beraten wir uns zur Zeit in Videokonferenzen zusammen mit Hauptamtlichen und Vertreterinnen und Vertretern unserer pfarrgemeindlichen Gremien. Wir werden in Ruhe, mit Vorsicht und Besonnenheit einen Weg finden.

Jedem muss jedoch klar sein: Gottesdienste unter diesen Einschränkungen sind keineswegs ein erster Schritt in Richtung Normalität: sie sind eine Notlösung, für die, die unter der nun schon wochenlangen Abstinenz vom gemeinschaftlichen Gottesdienst durch die Stärkung der heiligen Eucharistie besonders leiden, eine Hilfe anzubieten nicht mehr und nicht weniger.

Und klar ist auch: alle Sicherheits- und hygienemaßnahmen können das Ansteckungsrisiko minimieren helfen -  aber es bleibt ein hohes Risiko. Deshalb bitten wir auch alle, die den bekannten Risikogruppen angehören, sich sehr gewissenhaft zu fragen, ob sie sich unter diesen Umständen dem Risiko aussetzen wollen und können. Noch steht nicht endgültig fest, wie wir mit den Gottesdiensten starten. Es wird auch davon abhängen, ob wir genügend Frauen und Männer finden, die als Ordner mithelfen können, unter diesen Umständen einen Gottesdienstbesuch zu regeln und zu organisieren.
Wer dazu bereit ist, darf sich gerne im Pfarrbüro melden!

Gerade weil wir damit rechnen müssen, dass diese Regelungen und Einschränkungen noch für lange Zeit gelten, brauchen wir hier zahlreiche Helferinnen und Helfer.

Beste Grüße und viel Gesundheit

Ihr Alexander Vogl, Pfarrer

Dieburger Anzeiger 09.05 (c) Dieburger Anzeiger

Kurze Neuigkeiten

Aufruf des PGR

Liebe Mitchristen,

besondere Zeiten erfordern besondere Aufgaben. Bitte überlegen Sie einmal, ob Sie bzw. jemand, den Sie kennen, für die folgenden Dienste/Tätigkeiten in Frage kommen:

  1. Wir suchen dringend eine Kamerafrau / einen Kameramann, der unsere Sonntagsgottesdienste für Youtube live aufnimmt (streamt). Nach wie vor gibt es erheblichen Bedarf an Online-Angeboten (z.B. für die Seniorenheime etc.).
  2. Ebenfalls suchen wir jemand, der den geplanten Festgottesdienst zu Fronleichnam auf dem Wallfahrtsplatz filmt, um ihn anschließend (ggf. bearbeitet) auf Youtube hochzuladen.
  3. Für unsere Gottesdienste unter Corona-Bedingungen suchen wir ständig Helferinnen und Helfer, damit die Hygienemaßnamen eingehalten werden können (Ordner, Eingangskontrolle etc.). 

Bitte melden Sie sich im Pfarrbüro oder schicken Sie eine Mail an: pgr@st-peter-paul.de

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Mit freundlichen Grüßen
Christoph Murmann (Vors. PGR)

 

Wenn sie die Gottesdienste mitfeiern möchten, ist es nötig, dass sie sich im Pfarrbüro anmelden!

Tel.: 06071/881640

Mail: pfarrbuero@st-peter-paul.de

Ihr Kontakt zu uns

Standorte der katholischen Pfarrei St. Peter und Paul