Schmuckband Kreuzgang

Fastnachtsgottesdienst, Narhallamarsch und Kreppel to go

Vierfarbbunte Zeit - die Fastnachtszeit - auch wenn es in diesem Jahr anders gehen muss: Helau und Humbetäterä. Fastnacht bleibt Fastnacht und am Fastnachtssonntag soll die Freude auch im Gottesdienst nicht zu kurz kommen. Und zum Schluss gibt es Narhallamarsch und Kreppel to go.

HomepageBildFastnachtLuftschlangeHut (c) Pixabay
HomepageBildFastnachtLuftschlangeHut
Datum:
Di. 9. Feb. 2021
Von:
Stefan Barton

Fastnacht, die Zeit vor dem großen Fasten ist in unserer Welt immer noch eine bedeutsame Zeit. Wenngleich wir auch erleben, dass Gebräuche und Rituale sich auch hier massiv verändern und das nicht nur wegen Corona.

Wir wollen am Fastnachtssonntag auch diesem Aspekt menschlichen Lebens einen Raum in der Feier des Gottesdienstes geben. Zudem wollen wir das "Halleluja" noch einmal gebührend singen bevor wir uns mit der Fastenzeit für die Zeit bis Ostern davon verabschieden. Halleluja, das ist das Wort von Ostern. Deshalb werden wir ganze Fastenzeit darauf verzichten um es zu Ostern neu singen zu können.