Weltgebetstag in diesem Jahr anders

Datum:
Termin: Freitag, 05.03.21 - 14:17
Art bzw. Nummer:
Weltgebetstag

VANATU? Was ist denn das?
WELTGEBETSTAG 2021 5. März 2021
.. eine Kette des Gebetes rund um die Welt, das ist der ökumenische Weltgebetstag, den es 
bereits seit 1927 gibt. Jedes Jahr steht ein anderes Land im Fokus, die Situation der Menschen
dort, die politischen Gegebenheiten, gesellschaftliche Besonderheiten und Herausforderungen
besonders aus der Perspektive der Frauen betrachtet. In Gottesdiensten rund um den Erdball
wird aus dem Leben des Landes berichtet und für die Menschen dort gebetet.
Aber was ist VANATU?
Kaum eine von uns Weltgebetstag-Mitarbeiterinnen aus der evangelischen und katholischen
Gemeinde hatte je von diesem Land gehört.
83 Inseln im Pazifik gehören zu diesem souveränen Staat, westlich von Australien. Ein
tropisches Paradies, mit touristischen Augen gesehen. Ein Opfer des Klimawandels, wenn man
mit ökologischem Blick darauf schaut. In diesem Jahr schauen wir bewusst nach Vanatu.
Aber wie alles in Zeiten der Pandemie verläuft auch der diesjährige Weltgebetstag anders. Statt
eines gemeinsamen Gottesdienstes mit Musik und anschließendem Beisammensein mit
landestypischen Spezialitäten laden wir ein zum „Weltgebetstag to go“ ein.
Am 5. März ist die evangelische Kirche von 15.00 -18.00 Uhr offen und bietet Raum zum kurzen Verweilen, Musik aus Vanatu und eine Vanatu-Tüte mit Informationen rund um den Inselstaat im Pazifik, sowie das Gottesdienstheft und einer kleinen Überraschung.
Selbstverständlich halten wir uns dabei an die notwendigen Hygieneregeln.
Um 19.00 Uhr, der eigentlichen Zeit des Gebetes kann jede dann zuhause mit Hilfe des
Gottesdienstheftes allein, aber auch in Verbundenheit mit allen Betenden der großen
Gebetskette, für Vanatu beten. Um an diese Verbundenheit zu erinnern werden auch die
Glocken beider Kirchen an diesem Abend läuten. Wir „Weltgebetstagsfrauen“ hoffen darauf, dass wir den „geselligen Teil mit Musik und leckerem Essen“ vielleicht im Sommer (im Rahmen eines „Martinsgartens“) nachholen können. Darüber werden wir rechtzeitig informieren.
Sollen wir Ihnen eine Weltgebetstagstüte nach Hause bringen ?
Dann melden Sie sich bitte bis zum 15. Februar im katholischen Pfarrbüro (Tel. 40262) oder im evangelischen Gemeindebüro (Tel. 475409).

wgt 2021 (c) weltgebetstag.de deutsches Komitee
wgt 2021

Bitte bearbeiten Sie den Veranstaltungstext.