Schmuckband Kreuzgang

Fürbitten auf der Leine

Aktion in der Marienkirche

Fürbittenleine (c) Pfarrei Mariä Himmelfahrt Friedberg
Fürbittenleine
Fr 12. Jun 2020
Pfarrgemeinderat

Wir möchten als Zeichen der Gemeinschaft und der Verbundenheit im Gebet jedem Gemeindemitglied die Möglichkeit bieten, eine Fürbitte oder ein Anliegen für kommende Gottesdienste zu formulieren. Besonders herzlich laden wir dazu die Gemeindemitglieder ein, die zurzeit nicht an Gottesdiensten teilnehmen können.

Schreiben Sie ihre Fürbitte gut leserlich und gerne auch anonym auf einen Zettel und hängen Sie ihn mit einer Wäscheklammer an die vorbereitete „Fürbittenleine“ im hinteren Teil der Marienkirche. Dort liegen auch Notizzettel und Stifte aus, falls Sie spontan beim Besuch der Kirche eine Fürbitte formulieren wollen.

Einige der Fürbitten von der Fürbittenleine werden dann in den öffentlichen Gottesdiensten verlesen und kommen so vor die Gemeinde.

Nach einer Erprobungsphase bietet die Kirchengemeinde als Erweiterung zur „analogen Form“ über ihre Homepage eine Plattform an, auf der die Menschen der Gemeinde auch digital, also „online“ ihre Fürbitten formulieren können. Genauere Angaben dazu erhalten Sie demnächst über den Pfarrbrief, per Aushang oder auf der Homepage der Kirchengemeinde.

Fürbittenleine

2 Bilder