Schmuckband Rad

Liebe Gemeinde in Friedberg...

... mein Name ist Christian Kaschub, ich bin 29 Jahre jung und ich bin der Neue! Als Nachfolger von Alexander Rothermel bin ich Kaplan hier in Friedberg. Ich freue mich sehr auf die gemeinsamen beiden Jahre hier in der Wetterau, einer Region, die ich noch nicht sonderlich gut kenne, aber im Laufe der Zeit sicher schätzen werde. Besonders freue ich mich auf Sie, auf die Begegnung mit Ihnen persönlich. Das ist keine Floskel, sondern ernst gemeint. Daher meine Bitte: Sprechen Sie mich ruhig an, wenn Sie mich sehen. In einer Stadt, in der man noch niemanden kennt, kann das eine Hilfe sein.

Aufgewachsen bin ich in Heusenstamm und nach dem Abitur ins Priesterseminar eingetreten. Nach einem Gemeindepraktikum in Mainz-Hechtsheim, Auslandssemestern in Innsbruck und der restlichen Studienzeit in Mainz, habe ich 2013 das Diplomstudium abgeschlossen.

Nach einem Jahr im Pastoralkurs in Mainz, wurde ich 2015 zum Diakon geweiht und war in Heppenheim eingesetzt. Am 3. Juli 2016 durfte ich meine Heimatprimiz feiern. Vom Sommer 2016 bis 2018 war ich als Kaplan in der Pfarrei Johannes XXIII. in Viernheim tätig.
Und nun Friedberg - ich bin gespannt und freue mich.

Seien Sie herzlich gegrüßt,

Ihr

Christian Kaschub