Schmuckband Kreuzgang

Ehrungen für langjähriges Engagement in der Bücherei St. Albertus

Ehrennadeln der Büchereiarbeit des Bistums Mainz verliehen

Die geehrten Mitarbeiterinnen der Bücherei St. Albertus (c) St. Albertus Gießen
Die geehrten Mitarbeiterinnen der Bücherei St. Albertus
So, 11. Nov 2018
Fabian Stein

Die Gemeinde St. Albertus nutze das 60. Weihejubiläum der Kirche, um am 11.11.2018 fünf Mitarbeiterinnen der Katholischen Öffentlichen Bücherei (KÖB) Dank und Anerkennung auszusprechen.

Im voll besetzten Pfarrsaal unter der Kirche wurde vier Mal die Ehrennadel der Büchereiarbeit des Bistums Mainz verliehen. Die Geehrten waren: Evelyn Flauger (Gold), Regina Schlögel (Gold), Monika Becker (Gold), Anne Behmisch (Bronze) und Karla Hübel (Danksagung).

Pfarrer Hermann Heil bekräftigte: „Büchereiarbeit ist mehr als nur Aufschließen der Türen. Wir sind stolz auf viele Projekte, die bereits durchgeführt wurden. Ganz besonders der ‚Bibliotheksführerschein‘ für kleine Kinder.“

Fabian Stein, der Vorsitzende des Pfarrgemeinderates von St. Albertus, ergänzte: „Ehrenamtliches Engagement ist wertvoll und wichtig für unsere Gemeinde. Daher freut es mich sehr, dass wir nicht nur den feierlichen Rahmen des Jubiläums nutzen konnten, um nicht nur unsere Bücherei zu präsentieren. Wir konnten vor allen denen würdig danken, die über viele Jahre Zeit und Mühe in die KÖB eingebracht haben.“