64. Mittwochskonzert

Datum:
Termin: Mittwoch, 07.09.22 - 19:00
Ort:
Kirche St. Bonifatius, Gießen
Liebigstr. 30
35390 Gießen

Gutav Jannert (Rumänien) spielt an der Eule-Orgel

Programm

64. Mittwochskonzert (c) W. Schlich
64. Mittwochskonzert
„Sommerpastoral“

Erland von Koch (1910 – 2009)

Drei Orgelstücke „Kontrasto“

Ritmo - Misterioso - Giubiloso

 

 

Girolamo Frescobaldi (1583 – 1643)

Bergamasca

 

 

J.S. Bach (1685 – 1750)

Trio Sonate d-moll

(Andante - Adagio e dolce - Vivace)

 

 

Francisco Correa de Arauxo (1584 – 1654)

Tiento 50 Tonos

 

 

Otto Olsson (1879 – 1964)

 

Orgelsymphonie Nr. 1, Es-dur

1.Andante

2. Final

 

Eintritt frei

Der Eintritt für unsere Mittwochskonzerte ist frei. Wir bitten Sie am Ende des Konzertes beim Ausgang um eine angemessene Spende für die Durchführung der Mittwochskonzerte. Vielen Dank!

Verein "Freunde der Kirchenmusik St. Bonifatius Gießen e.V."

Zur Person

Gustav Jannert (c) Jannert
Gustav Jannert

Gustav Jannert, geb. 1977 in Falköping, Schweden.

Studien

1997-2001 Kirchenmusikerausbildung in Göteborg, danach Solistenausbildung in Orgel mit Abschlusskonzert 2009; Orgellehrer unter anderem Hans Davidsson, Johannes Landgren, Karin Nelson.

2001-2005 Studien an der Schola Cantorum Basiliensis, eine Schule für Alte Musik an der Musikakademie der Stadt Basel; (Hauptfach Orgel) Diplom für Alte Musik; Lehrer u.a. Andrea Marcon, Orgel, Rudolf Lutz, Improvisation, Jean-Claude Zehnder, Cembalo

2014-2016 Master für Klavier an der Musikakademie Klausenburg, Lehrer Daniel Goiti.

Berufliche Tätigkeit

2005-06 Anstellung als Organist an der Oekumenischen Kirche, Flüh (bei Basel)

Konzerte - Orgelkonzerte sowie auch Kammerkonzerte, vor allem in Schweden, Deutschland und Rumänien

Aufbau und Leitung von Kirchenchor und Kinderchor im Dorf Ciceu-Giurgesti (Gergersdorf) (2008-2016)

Organisation und Leitung von Chorprojekten mit eigenen Kompositionen

Klavierlehrer an den Musikgymnasien in Klausenburg (2010-11) und Bistritz (2012-13)

Kompositionen: Symfonie c-moll, Violinkonzert D-dur, Kompositionen für Chor a capella, Sologesänge mit Klavierbegleitung, Kammermusik, Orgelstücke u.a.

Ich unterrichte derzeit Klavier privat.