Schmuckband Kreuzgang

Erstkommunion in Gonsenheim

„Bei Gott zu Hause, geliebt und ganz geborgen ...“

Kommunionkurs-rund (c) Benno
Kommunionkurs-rund
Datum:
Fr. 24. Juni 2022
Von:
Silvia Wenzel

So durften sich die 69 Kommunionkinder aus St. Petrus Canisius und St. Stephan in ihrer Vorbereitungszeit auf die Erstkommunion fühlen. Das Mottolied mit dem entsprechenden Titel war bei den Kindern ein großer Hit.

Seit Januar waren die Kinder miteinander auf dem Weg der Vorbereitung. – Treffen in den Kommuniongruppen waren jedoch leider pandemie-bedingt nicht von Beginn an möglich, aber an unterschiedlichen „Lernorten“ konnten die Kinder dennoch Erfahrungen mit dem Glauben sammeln:

So haben sie jeweils zu zweit in so genannten „Tandems“ Hütten gebaut, in denen sie Schutz und Geborgenheit hautnah spüren konnten – die Fotos waren in den beiden Kirchen ja ausgestellt.

Es gab eine Video-Kommunionstunde zum Thema, und bei einer Do-it-Yourself-Kirchenerkundung haben sie, zusammen mit ihrer Familie, den Kirchenraum für sich entdeckt.

Gemeindegottesdienste wurden mitgefeiert, aber sie hatten auch gemeinsame Weg-Gottesdienste: in Verbindung mit „Projekttagen“ und am Gründonnerstag.

Daneben gab es immer mal wieder einen Brief mit Informationen und Anregungen für das Glaubensleben in der Familie und Aufgaben oder Rätseln zu biblischen Themen.

Im März durften endlich auch die Kommuniongruppen starten: Zusammen mit anderen lässt sich schließlich am allerbesten erfahren, was „Communio“ bedeutet – Gemeinschaft mit Jesus und untereinander.


Ein herzliches Dankeschön den 17 Katechet*innen, die die Kinder auf dem Weg begleiten haben. Es sind dies: Frau Denise Lücke und Frau Verena Kohnz-Wagner, Frau Cathleen Niewelt-Kirch und Frau Eugenie Silberkuhl, Frau Daniela Manganiello-Wolf und Frau Doro Sinz, Frau Dagmar Krisch und Frau Annika Hau, Herr Matthias Ulfkotte, Herr Thomas Nonn und Herr Matthias Mayer, Frau Simone Kisgen und Frau Katharina Koltai, Frau Eva Knor und Herr Christoph  Neumann, Frau Alexandra Engel und Herr Andreas Henke.


Nun feiern wir Erstkommunion: am 3. Juli um 11:00 Uhr in St. Stephan und am 10. Juli um 9:30 Uhr und um 11:30 Uhr in St. Petrus Canisius.


Bitte beachten Sie: Die Kommuniongottesdienste sind den Kindern und ihren Angehörigen vorbehalten. Wir bitten alle anderen Gemeindemitglieder herzlich, die Vorabendmesse zu besuchen oder am 3. Juli am Gemeindeausflug auf den Rochusberg teilzunehmen.

Bitte beten Sie für unsere Kommunionkinder und ihre Familien.

Unseren Kommunionkindern wünschen wir, dass sie immer wieder Menschen finden, die durch ihr gutes Beispiel die Gegenwart Jesu in ihrem Leben erfahrbar werden lassen, und dass sie immer in ihrem Leben spüren: Jesus ist da. Wir können ihm begegnen: in Worten, in Zeichen, in der Gemeinschaft und in der heiligen Kommunion.