Das geplante Pfarrfest St. Marien muss leider ausfallen

(c) Peter Weidemann auf Pfarrbriefservice.de
Datum:
Mi. 25. Aug. 2021
Von:
Pfarrer Engelbert Müller

Liebe Gemeindemitglieder,
wir können planen und vordenken und nochmal planen und noch weiter vordenken. Am Ende kommt es dann doch oft anders als das, was wir uns vorgestellt haben. Dies betrifft insbesondere unser diesjährig geplantes Pfarrfest.

Wegen der steigenden Corona-Fallzahlen im Landkreis Darmstadt-Dieburg und
der dadurch erneut erforderlich gewordenen Corona-Auflagen durch die Stadt
Griesheim, kann auch in diesem Jahr zum zweiten Mal das Pfarrfest St. Marien
nicht stattfinden.

Die geforderte Kontaktdatennachverfolgung sowie die Kontrolle von geimpften,
genesenen und getesteten Besuchern kann mit den zur Verfügung stehenden
Helfer*innen nicht geleistet werden.

Zudem kann die Vorgabe, dass jede/jeder Besucher*in eine FFP2-Maske (keine
OP-Maske) trägt und sich an die Abstandsregeln hält, nicht sichergestellt werden.

Auch mit einem noch so fein ausgearbeiteten Hygienekonzept, wäre die Gefahr
einer Ansteckung der Besucher und der ehrenamtlichen Helfer*innen in
Anbetracht der Corona-Fallzahlen, aus Sicht der Verantwortlichen der Pfarrei
St. Marien, derzeit nicht vertretbar.

Wir bitten um Ihr Verständnis für diese Entscheidung.