Ein christliches Kinder-Musicalprojekt in St. Marien wird am 8.12. aufgeführt

So 1. Dez 2019
Robert Tuchich

Seit Januar 2019 wirken 22 Kinder im Alter zwischen 7 und 13 Jahren fleißig bei einem Kinder-Musicalprojekt in St. Marien mit.

Die Kinder treffen sich jeweils samstags zu den Proben des Musicals „Jesu Spuren – die Suche beginnt“. Mit viel Freude und Begeisterung nehmen die Kinder an den Proben teil und lernen in zusätzlichen Workshops ihre Instrumente intensiver kennen. Im Verlauf des Projekts besuchten die Kinder ein Musical im Staatstheater Darmstadt, probten in den Ferien und veranstalteten ein Probenwochenende im Pfarrzentrum, das mit einer musikalischen Darbietung im Vorabendgottesdienst endete. Zudem wurde eine Bühnentechnik-Gruppe eingerichtet, um das Musical im richtigen Licht erscheinen und mit gutem Sound erklingen zu lassen. Für die Kulissen haben sich zudem in den Herbstferien 10 Kinder mit zwei Vätern zusammengetan, um Stellwände, eine Tür und sogar ein Auto zu bauen.

Im Mittelpunkt des Projekts steht der Teamgeist, die Musikalität und die Kreativität der Kinder. Sie gestalten im schauspielerischen Teil die einzelnen Szenen unter Anleitung selbst, spielen mit ihren Instrumenten in ständig wechselnder Besetzung und erfahren eine neue Form des Zusammenspiels und des Szenenwechsels. Sie singen und spielen geistliche Popmusik, lernen die Technik und die Gestaltung einer Bühne kennen und können selbst kreativ tätig werden.

Das Musical handelt von der Vorbereitungszeit zur Erstkommunion und soll Kindern jeden Alters und jeder Konfession spielerisch und musikalisch einige Elemente des christlichen Zusammenlebens vermitteln.

Die Aufführung des Musicals findet am 08.12.2019, um 14:00 Uhr, in der St.-Stephans-Kirche statt. Das Musical ist für Kommunionkinder, ihre Familien und alle Interessierte, die mit auf die Suche nach Jesu Spuren gehen möchten