Friedenslicht aus Bethlehem 2020 – Frieden überwindet Grenzen

friedenslicht_aus_betlehem_weitergabe_3_by_peter_weidemann_pfarrbriefservice (c) Peter Weidemann in Pfarrbriefservice.de
friedenslicht_aus_betlehem_weitergabe_3_by_peter_weidemann_pfarrbriefservice
Datum:
Fr. 18. Dez. 2020
Von:
Daniela Ludwig, Pia Feist

Als Zeichen des Friedens, des Mutes, der Hoffnung und der Zuversicht kommt das Friedenslicht aus Bethlehem zur Weihnachtszeit in die Gemeinden.

Auch in diesem Jahr können Sie das Friedenslicht nach dem Gottesdienst mit nach Hause nehmen. Dafür stehen Kerzen gegen eine Spende von 2,00 Euro in ausreichender Zahl zur Verfügung.

Da es einigen Gemeindemitgliedern aufgrund der momentanen Situation nicht möglich sein wird, die Kirche zu besuchen und das Friedenslicht selbst mitzunehmen, möchten wir gerne diese Grenze überwinden, und Ihnen das Licht kontaktlos nach Hause bringen. Hierfür teilen Sie uns Name, Straße und Hausnummer bis zum 22.12.2020 per Mail unter friedenslichtnachhause@googlemail.com mit, und stellen eine Kerze in einem winddichten Gefäß oder in einer Laterne gut erkennbar vor Ihre Haustür.

Am 25. und 26.12.2020 werden wir das Friedenslicht von Betlehem zu Ihnen nach Hause bringen.