Danke (c) Colours-pic - Fotolia.com

Weihnachtsgrüße aus der Kita St. Marien

Danke
Di, 18. Dez 2018
Dagmar Schweiger

Liebe Gemeindemitglieder!
Das fast vergangene Jahr lässt uns innehalten und im Rückblich dankbar sehen,
wieviel Unterstützung wir auch in diesem Jahr wieder durch die Gemeinde hatten.

Es ist für uns schön zu sehen, dass

das Familienzentrum wächst und viele Eltern durch niederschwellige Angebote der Elternberatung Hilfe und Unterstützung erfahren;
die Pfarrgemeinderäte und Verwaltungsräte uns bei Festen unterstützen und damit auch Eltern entlasten;
Frau Kreuzberger, die sich für das Familienzentrum in besonderer Weise engagiert und mit unseren Kindern philosophiert, unsere religiösen Feste vorbereitet und mitfeiert.

Finanzielle Förderung erhalten wir vor allem durch unseren großen Weihnachtsmarkt.
Hierbei geht mein besonderer Dank zum einen an die fleißigen Mütter und Erzieherinnen, die den Bastelkreis „Marienbastler“ in so vielfältiger Weise mitgetragen haben und das ganze Jahr hindurch sowohl für den Oster- als auch Weihnachtsmarkt viele Stunden gebastelt, gewerkelt, gekocht haben. Zum anderen auch ganz besonders an die Gemeindemitglieder, die für uns liebevoll Socken, Mützen und Schals stricken, die wir dann auf dem Weihnachtsmarkt anbieten können. Es ist immer ein ganz besonderes Miteinander, auf das wir sehr stolz sind!

Ein herzliches Dankeschön auch dem Vorstand des Fördervereins der Kindertagesstätte, der Spielmöglichkeiten und Aktionen, wie z. B. die Vater-Kind-Übernachtung, in der Kita ermöglichte.

Besonderer Dank gilt unseren Gemeindemitgliedern, die durch ihre Essenspatenspende Kindern unserer Kita ein Mittagessen ermöglichen. Allen sei von Herzen gedankt, die zum Wohle unserer Kinder aktiv sind.

Das Team der Kindertagesstätte wünscht allen ein gesegnetes Weihnachtsfest und
Gottes reichen Segen für das neue Jahr 2019.

Dagmar Schweiger