Neue Regelungen für Gottesdienste in St. Marien ab 1. November 2021

Bis auf weiteres bestehen folgenden Maßnahmen für den Gottesdienstbesuch in St. Marien:

  • Gottesdienste in der Kirche:
    Die Vorabendmesse findet um 18:00 Uhr in der St.-Stephans-Kirche sowie der Sonntagsgottesdienst um 09:30 Uhr in der Hl.-Kreuz-Kirche nach den 3-G-Regeln statt.
  • Bitte beachten Sie, dass Sie für den Besuch dieser hl. Messen Ihre Impfbescheinigung, Ihren Genesenen-Bescheid oder Ihren negativen Schnelltest vom Tag vorzeigen müssen.
  • Keine Testbescheinigung brauchen Kinder sowie Schülerinnen und Schüler, da diese in der Schule zwei Mal wöchentlich durch Tests kontrolliert werden. Diese mögen bitte ihr Testheft vorzeigen.
    In beiden Kirchen besteht bis zur Einnahme des Sitzplatzes für alle Maskenpflicht (OP- oder FFP2-Maske). Getestete Personen müssen auch während der hl. Messe ihre Maske tragen.

  • Gottesdienst im Freien:
    Der Sonntagsgottesdienst um 11:00 Uhr wird weiterhin nur als Open-Air-Gottesdienst vor der St.-Stephans-Kirche am St.-Stephans-Platz 1 gefeiert. Die sonntäglichen 11:00 Uhr-Gottesdienste finden im Herbst durchgängig bei jeder Wetterlage im Pfarrgarten statt.

  • Anmeldung zu allen Wochenendgottesdiensten dringend erforderlich:
    Wer an einem der Sonntagsgottesdienste einschließlich der Vorabendmesse teilnehmen möchte, muss sich anmelden.
    Anmeldungen für einen Gottesdienst sind über unsere Homepage oder telefonisch unter der Rufnummer 06155 62407 möglich. Bitte melden Sie sich – soweit möglich – über unsere Homepage an. Sie entlasten damit die Mitarbeiterinnen im Pfarrbüro.
    Anmeldeschluss ist aus organisatorischen Gründen immer samstags, 12:00 Uhr! Zum Nachvollziehen einer eventuellen Infektionskette sind dabei die folgenden Daten anzugeben: Name, Adresse und Telefonnummer. Wegen der geltenden gesetzlichen bzw. kirchlichen Regelungen müssen die Anmeldedaten 4 Wochen lang aufbewahrt werden. Danach werden sie gelöscht.

  • Allgemeine Hygieneregeln für alle Gottesdienste:
    Es besteht Maskenpflicht bis zur Erreichung
    des Sitzplatzes.
    Bitte desinfizieren Sie sich die Hände an den Eingängen mit dem bereitstehenden Desinfektionsmittel. Wir bitten Sie, den Anweisungen des Ordnungsdienstes Folge zu leisten. Weiterhin gelten die allgemeinen Abstandsregelungen.
    Mit der Anmeldung zum Gottesdienst erklären Sie sich bereit, die vorgegebenen Verhaltensregeln zu beachten.