PEKiP - Spiel und Bewegung für Babys im ersten Lebensjahr

Pekip7 (c) St. Marien

Im Rahmen des Familienzentrums St. Marien werden in den Räumlichkeiten unseres Gemeindezentrums mehrere PEKIP-Kurse für Babys im ersten Lebensjahr angeboten.

 

Was ist PEKIP?
PEKiP®  ist die Abkürzung für Prager Eltern- Kind Programm. „Prag“ bezieht sich dabei auf den Prager Psychologen Jaroslav Koch, der am Institut für Mutter und Kind die Bewegungsentwicklung der Babys im ersten Lebensjahr erforschte. Er entwickelte Spiel- und Bewegungsanregungen, welche die Babys in ihrer Entwicklung unterstützen sollte.

Weitere Informationen über das Pekip Konzept finden Sie zum Beispiel auf der Homepage der Kursleiterin.

An wen richtet sich das Angebot?
PEKIP Kurse sind auf Kinder im ersten Lebensjahr mit ihren Eltern ausgerichtet.

Was bietet unser Familienzentrum?
Für diese Kurse wurde ein eigener Raum in unserem Gemeindezentrum ansprechend eingerichtet, der mit einer speziellen Heizung für ein wohliges Klima während der Kurse sorgt.

Schauen Sie mal auf unsere Bildergalerie, um einen Eindruck von den Räumlichkeiten zu bekommen.

Wo kann man sich für die Kurse anmelden?

Unser Familienzentrum bietet die Kurse in Kooperation mit der VHS Darmstadt Dieburg an.
Falls Sie Interesse an einem solchen Kurs haben, buchen Sie ihn bitte über die Volkshochschule.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte auch an die Kursleiterin.

PEKIP im Gemeindezentrum St. Marien

6 Bilder