Investieren Sie in die Zukunft! - Spendenaufruf zur Sakristeirenovierung

20190123_101502 (c) Michael Picard
20190123_101502
Datum:
Do. 11. März 2021
Von:
Michael Picard

Liebe Pfarrgemeinde!

 

Die Sakristei der Piuskirche wurde Anfang der 60er Jahre erbaut. Seit der Erbauung wurden keine Renovierungsarbeiten vorgenommen. Mittlerweile ist das Dach marode, die Elektrik ist nicht vorgabemäßig, die Sanitären Anlagen sind veraltet, der Boden abgenutzt, die Inneneinrichtung überholungsbedürftig und Fenster und Rollläden nicht mehr funktionsfähig.

 

Schon seit 2017 gibt es den Plan zur Renovierung, dessen Umsetzung aber in Zeiten von Corona im letzten Jahr aufgeschoben werden musste. Neben dem Bistum beteiligt sich auch die Stadt an den Kosten.

Der Eigenanteil unserer Gemeinde beträgt € 60.000 und uns fehlen noch € 25.000 zur Finanzierung.

 

In der neuen Pfarrei, die aus den benachbarten Gemeinden gebildet wird, wird die Piuskirche auch in Zukunft eine besondere Rolle spielen, da sie aufgrund ihrer Größe Platz für zentrale Gottesdienste bietet. Damit die Piuskirche diese Rolle ausüben kann, braucht es vor allem eine funktionstüchtige Sakristei.

 

Daher wendet sich der Verwaltungsrat an die Mitglieder der Pfarrgemeinde und alle Freunde der Piuskirche und bittet um eine Spende für die Sakristeirenovierung.

Bitte überweisen Sie ihren Spendenbeitrag auf das Konto unserer Pfarrgemeinde mit dem Stichwort „Sakristei“.

IBAN DE88 3706 0193 4001 5440 00 bei der Pax-Bank (BIC: GENODED1PAX), Empfänger ist die Kirchengemeinde St. Josef Hausen

Oder nutzen Sie die Sonderkollekten am ersten Sonntag eines Monates, die der Instandhaltung der Gebäude zu Gute kommen.

 

Bitte beachten Sie: Bei einer Spende bis zu 300,- EUR akzeptiert das Finanzamt den Überweisungsträger als Nachweis. Bei einem Spendenbetrag über 300,- EUR kann das Pfarrbüro zwecks Spendenquittung kontaktiert werden.

 

Wir danken Ihnen für Ihre Spende!

 

Pfarrer Christoph Schneider, Clarissa Böckl, Joachim Buhro, Jan Rudolph, Gerhard Paul, Martin Konersmann, Michael Picard, Thomas Picard