Schmuckband Kreuzgang
Corona (c) www.pixabay.com

Neue Corona-Regeln für kirchliche Veranstaltungen

Corona
Datum:
Di. 19. Apr. 2022
Von:
Birgit Göttlicher

Aktualisierte Regelung der hessischen Corona-Schutzverordnung

Ab 13.11.2021 wenden wir für alle kirchlichen Veranstaltungen die gleichen Regeln der Hessischen Corona-Schutz-Verordnung an, die auch für nicht-kirchliche Veranstaltungen gelten.

Deshalb gibt es ab sofort für unsere Gottesdienste keine Zugangsbeschränkungen mehr. Jede und Jeder kann die Gottesdienste unabhängig vom Impf- oder Genesenenstatus besuchen.

Es darf auch wieder gesungen werden - mit Mund-Nasen-Schutz.

Ebenso sind die Abstandsregeln aufgehoben. Wir bitten Sie aber weiterhin die Abstände zu  anderen Gemeindemitgliedern zu wahren, sofern das möglich ist.

In der Kirche muss weiterhin ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden, sowohl in den Gängen als auch am Platz. Aufgrund der gelockerten Regeln entfallen auch die Eingangskontrollen.