Schmuckband Kreuzgang

Einladung zum Einführungsgottesdienst

„Sorgt euch um das Wohl der Stadt“ Jer 29,7

PR MainWeg (c) c
PR MainWeg
Datum:
Mi. 26. Okt. 2022
Von:
Redaktion

Sehr geehrte Damen und Herren in den Pfarrgemeinde- und Verwaltungsräten der Katholischen Gemeinden in Rüsselsheim, Raunheim und Kelsterbach, liebe Gemeindemitglieder, liebe Schwestern und Brüder,

 

nachdem Bischof Kohlgraf im Juni die Pastoralräume als weiteren Schritt auf dem Pastoralen Weg im Bistum Mainz errichtet hat,  wird nun auch der Pastoralraum MainWeg mit der Einführung des Leiters, Pfarrer Stefan Barton, und der Berufung der Koordinatorin, Frau Gemeindereferentin Wenzel an den Start gehen.

Mit dem biblischen Wort aus dem Propheten Jeremia „Sorgt euch um das Wohl der Stadt“ wollen wir diesen Schritt wagen und mit einem Gottesdienst am Anfang die ersten Schritte gemeinsam gehen.

Beim Richtfest im Juni bekamen alle Pastoralräume eine Nachbildung des Heiligen Martin vom Dach des Domes überreicht. Mit diesem Bild wollen wir an unseren gemeinsamen Auftrag der Verkündigung in unserem Bistum anschließen auf dem Weg zu einer Kirche die teilt. Ganz in der Nachfolge des Heiligen Martin. Wir wollen Glauben und das Leben mit den Menschen in unseren Pfarrgemeinden teilen und in gemeinsamer Verantwortung für unsere Städte Kelsterbach, Raunheim und Rüsselsheim und für die Menschen da sein.

Wir feiern den Gottesdienst zur Einführung des Leiters, Pfarrer Stefan Barton und der Koordinatorin, Gemeindereferentin Silvia Wenzel, des Pastoralraums

 

am Sonntag, den 13. November 2022

um 16.00 Uhr

in der Pfarrkirche Sankt Markus

Walldorfer Straße 2 in Kelsterbach

mit einer sich anschließenden Begegnung

 

und laden dazu herzlich ein. Die ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Verantwortlichen in den gemeindlichen Gremien und Frau Wenzel und ich wir freuen uns auf die Begegnungen und danken dem Ökumenischen Singkreis unter der Leitung von Thomas Brym für die musikalische Begleitung. Der Gemeinde Kelsterbach danken wir für ihre Unterstützung.

 

Mit herzlichen Grüßen

Silvia Wenzel  und Pfr. Stefan Barton