Ich brauche Segen - Segen jetzt

Ich_brauche_Segen (c) segen.jetzt
Ich_brauche_Segen
Datum:
Sa. 26. Juni 2021
Von:
Peter Beichert

Das Projekt "Ich brauche Segen" ist eine bundesweite ökumenische Kampagne, die von evangelischen und katholischen Einrichtungen, Gemeinschaften, Werken und Verbänden sowie Landeskirchen und Bistümern getragen wird.

Segen weitergeben - Menschen in ihrem Alltag Gutes tun und Mut zusprechen

Corona bringt viele Menschen an ihre Grenzen. Wir alle sehnen uns nach etwas, das der Seele guttut, Kraft, Mut und Ausdauer gibt. Segen ist eine erlebbare Kraftquelle Gottes – eine Verbindung zwischen Himmel und Erde, weitergereicht von Mensch zu Mensch, zugesagt durch Gott.

„Ich brauche Segen“ knüpft an diese Sehnsucht an und möchte mitten im Alltag „Segenstankstellen“ aufstellen. Als Christen ist es unser Wunsch – in dieser Corona-Zeit und darüber hinaus – anderen Menschen auf ihren Alltagswegen etwas Gutes tun, Mut zusprechen und ihnen den Segen Gottes weitergeben. 

Unter https://segen.jetzt wurde eine Segenstankstelle eingerichtet. Schauen sie mal vorbei. Durch einen Click auf das "Play-Symbol" kann man sich den Segen auch vorlesen lassen.

Ich brauche Segen