250 Jahre Kirche Sankt Andreas

Die Kirche im Stadtzentrum feiert ihr 250. Kirchweihjubiläum. Am 1. Advent 1771 wurde sie geweiht und so möchte die katholische Pfarrgruppe dieses Ereignis würdig feiern.

Kirche_StAndreas (c) B. Burwitz
Datum:
Mo. 22. Nov. 2021
Von:
Björn Burwitz

Am Vorabend zum 1. Advent, also am 27.11.2021 um 16 Uhr, findet ein ökumenischer Gottesdienst in Sankt Andreas statt. Wer die Geschichte der Kirche liest, erhält auch Einblick in die ökumenische lebendige Vergangenheit der Kirche, die auch weiter im ökumenischen Sinne Teil einer lebendigen Stadt sein will. Der Gottesdienst wird auch live unter https://youtu.be/U6NjG05ISkk gestreamt.

Livestream am Samstag, 27.11.2021, 16 Uhr

Livestream am Samstag, 27.11.2021, 16 Uhr

Ein besonderes Highlight bildet einen Tag später das Pontifikalamt mit dem Mainzer Bischof Dr. Peter Kohlgraf. Am 28.11.2021 um 10 Uhr wird er in Sankt Andreas gemeinsam mit geladenen Gästen und Gemeinde Gottesdienst feiern. Leider gibt es keine freien Plätze mehr, aber die Pfarrgruppe übertragt den Gottesdienst per YouTube-Livestream.

Livestream am Sonntag, 28.11.2021, 10 Uhr

Livestream am Sonntag, 28.11.2021, 10 Uhr

Am Nachmittag des 1. Advents findet um 16 Uhr ein Ensemble-Konzert des KKMV mit vorweihnachtlichen Stücken statt. Hierzu sind noch Anmeldungen möglich, wird aber auch live gestreamt unter https://youtu.be/V9sPbYUk5xY

Livestream am Sonntag, 28.11.2021, 10 Uhr

Livestream am Sonntag, 28.11.2021, 10 Uhr

Eine Woche später am Nachmittag des 2. Advents findet ebenfalls um 16 Uhr ein Konzert des Chor Ephata unter Leitung von Maria Karb statt. 

Konzert des Chor Ephata - Livestream am Sonntag, 06.12.2021, 16 Uhr

Konzert des Chor Ephata - Livestream am Sonntag, 06.12.2021, 16 Uhr

Es wurde ebenfalls eine Festschrift erarbeitet, die im Sekretariat oder nach den Gottesdiensten und Veranstaltungen erworben werden kann.

Im Laufe des nächsten Jahres wird es noch weitere Veranstaltungen geben, die diesem besonderen Jubiläum einen tollen Rahmen geben. Der Festausschuss der Pfarrgruppe hat sich viele Gedanken gemacht. Unter anderem soll es Anfang Juli 2021 eine Schiffsprozession nach Worms geben und an Pfingsten eine große Jubiläumsfeier für Jugendliche. 

Weitere Details zu den geplanten Veranstaltungen finden Sie zu gebenener Zeit auf unserer Homepage, sobald diese fest geplant sind. Durch die momentane, unruhige Pandemielage gibt es noch keine genauen Daten.