Schmuckband Kreuzgang

Maria 2.0

Junge Erwachsene engagieren sich für die Erneuerung der Katholischen Kirche

Maria2.0 MINI JA (c) VK
Maria2.0 MINI JA
Von:
Verena Krey

Vor dem Pfarrbüro in Lörzweiler weht eine große Fahne, die auf das Anliegen der Initiative Maria 2.0 aufmerksam macht. Die Leiterinnen der Ministrant*innen in Lörzweiler zeigen Flagge und setzen sich ein für den Dialog über die Erneuerung der katholischen Kirche.

Am 18. September luden die vier jungen Frauen ein zu einem Gesprächsabend, an dem ca. 15 Personen in den Austausch kamen. Stärkung der Glaubensgemeinschaft vor Ort und Einsatz für die grundsätzliche Erneuerung der katholischen Kirche im Anliegen der Initiative Maria 2.0 ließen sich für die anwesenden Frauen und Männer nicht trennen.

Um weiter auf das Anliegen aufmerksam zu machen, werden in diesen Tagen persönlich und digital Flyer verteilt.  

Für Fragen steht die Messdienerleitung  gerne zur Verfügung.

Hier der Flyer.