Schmuckband Rad

WORTGOTTESDIENST zum 5. Fastensonntag zum Anhören und Mitbeten

miteinander und füreinander- am 5. Sonntag der Fastenzeit - Misereorsonntag

Lautsprecher (c) www.pixabay.com
Lautsprecher
Pfarrei Lörzweiler

Um 10.20 Uhr läuten am Sonntag die Glocken aller Kirchen und laden zum Gebet ein. Der Pfarrer feiert um 10.30 Uhr die Eucharistie, allerdings ohne Gemeinde.

Hier finden Sie einen Gottesdienst zum Anhören und Mitbeten.  

 

Falls es zu Wiedergabeproblemen kommt, versuchen Sie den link ganz unten. 

Wir können uns nicht zur Feier der Eucharistie versammeln. Umso schöner ist die Idee aus dem PGR 2.0 einen Wortgottesdienst zu gestalten, ihn als Audiodatei aufzunehmen und zur Verfügung zu stellen. Somit ist diese Form des Mitbetens in Verbundeheit zur Feier der Eucharistie ein wichtiges Zeichen der Verbundenheit der Menschen in der Pfarrei und darüber hinaus.

Der 5. Fastensonntag ist der "Misereor-Sonntag" und stellt die Misereorfastenaktion in den Mittelpunkt.

Die Coronakrise tritt hier ein wenig zurück und weitet den Blick auf das Anliegen der Armen und Geflüchteten im Sinne der Misereorfastenaktion 2020. Gerade in dieser Zeit, in der der die Gefahr des Coronavirus uns mit uns selbst beschäftigt, steht der Gottesdienst sehr bewußt und ausdrücklich im Zeichen der Solidarität mit den vielen Menschen weltweit, die auch ohne Coronakrise jeden Tag um ihr Leben bangen.

Diesmal ist der Gottesdienst vorbereitet und eingespielt von Mechthild Tuchmann und Elmar Middendorf aus Gau-Bischofsheim. DANKE!!

Anregungen für Kinder zur Misereorfastenaktion finden sich hier