Schmuckband Rad

Unterbrechungen durch Krankheit

Krankenkommunion (c) Peter Weidemann in Pfarrbriefservice.de

Leid und Krankheit gehören zu unserem Menschsein dazu. Manchmal braucht es ein starkes Zeichen, um mit diesen Krisen umzugehen zu können. Ein solches ist das Sakrament der Krankensalbung. Sie holt in die Erfahrung, dass besonders der kranke und leidende Mensch in der Gegenwart Gottes steht.

Auch für viele Sterbende ist die Krankensalbung ein starkes Hoffnungszeichenauf ein Leben nach dem Tod. 

Bitte melden Sie sich im Pfarrbüro