Außerordentliche Gottesdienstform

In unserer Pfarrei St. Joseph werden regelmäßig dienstags um 18.00 Uhr (außer am 1. Dienstag im Monat) und jeden Sonntag um 8.30 Uhr Hl. Messen in der außerordentlichen Form (tridentinisch) gefeiert.

Die Hl. Messe am Dienstag ist eine Stille Hl. Messe und am Sonntag wird die Hl. Messe als feierliches  Hochamt gefeiert.

An Feiertagen ist die Hl. Messe wie sonntags. 


 

Es liegen in der Kirche alte Mainzer Gesangbücher und kleine Heftchen mit der Hl. Messe im tridentinischen Ritus zur Mitfeier aus. Pfr. Mohr hält auch Trauungen und spendet das Sakrament der Taufe im alten Ritus, ebenso die  Erstkommunion.

Bei Fragen können Sie sich an das Pfarrbüro wenden. Tel. 06131/611451

Pfarrer Mohr hat von Herrn Kardinal Lehmann die Beauftragung erhalten, die Heilige Messe im außerordentlichen Ritus zu feiern.