Seniorenbegleiter der Pfarrei St. Peter - St. Emmeran in Mainz

Die Seniorenbegleiter sind eine neue Gruppe der Pfarrei St. Peter - St. Emmeran, die erst seit Mai 2019 existiert. Die Gruppe besteht aus etwa zwanzig Personen aus Mainz und Umgebung im Alter von vierzehn bis achtzig Jahren – also aus Rentner*innen, Berufstätigen, Student*innen und sogar aus einigen Schülern.

 

Im Sinne von Mitmenschlichkeit und Nächstenliebe schenken Seniorenbegleiter älteren, kranken und pflegebedürftigen Menschen Aufmerksamkeit, Kontakt und eine kleine Möglichkeit zur Teilhabe am Leben mit anderen. Je nach Interessenlage und Situation des Besuchten können gemeinsame Spaziergänge unternommen, gespielt, musiziert oder vorgelesen werden. Oftmals geht es aber nur um die Anwesenheit oder bei Menschen mit einer demenziellen Erkrankung um Begleitung und Beaufsichtigung. Angehörige sollen durch die Besuche der Seniorenbegleiter eine Auszeit vom Pflegealltag erhalten, zur Entlastung und Durchbrechung der Isolation, die oftmals mit der Pflege einhergehen kann.

 

Die Seniorenbegleiter sind auf ihren Einsatz vorbereitet, indem sie eine Schulung des kooperierenden Caritasverbandes Mainz e.V. durchlaufen haben. Bei der Erfüllung ihrer Aufgabe trifft sich die Gruppe regelmäßig zu Reflektionstreffen, welche von einer Hauptamtlichen der Cityseelsorge Mainz geleitet wird. Bei Bedarf werden auch weiterhin die spezialisierten Pflegefachkräfte der Sozialstationen des Caritasverbandes Mainz e.V. zur Beratung mit in die Runde eingeladen.

 

Seniorenbegleiter werden gebraucht, deshalb freut sich die Gruppe über neue Engagierte. Es ist beabsichtigt, dass im Jahr 2020 ein weiterer Grundkurs startet. Interessent*innen, die Seniorenbegleiter werden möchten oder, die den Besuch eines Seniorenbegleiters wünschen, melden sich bitte im Pfarramt.

Angebot Seniorenbegleitung

Kontakt

Pfarrei St. Peter, Petersstraße 3, 55116 Mainz, Tel. 06131/222035

pfarramt@sankt-peter-mainz.de

oder:

Maria Grittner-Wittig, Cityseelsorge Mainz, Adolf-Kolping-Str. 6, 55116 Mainz, Tel. 06131/221869

station.antonius@cityseelsorge-mainz.de