Führung durch den Kreuzgang

Der Kreuzgang von St. Stephan

Kreuzgangführung
Kreuzgangführung
Termin: Montag, 02.03.20 - 17:00
St. Stephan

„So friedlich und unschuldig, ein kleines Stück Welt, das noch in Ordnung ist" staunt jemand im Gästebuch.
Was bewegte seine Bauherren, die Kanoniker des Stifts St. Stephan, beim Bau?
Warum schrieb der Steinmetz in Spiegelschrift?
Was bedeuten die Darstellungen auf den 87 Gewölbeschluss-Steinen?
Eine einstündige Führung erschließt seine gotische Architektur und religiöse Bedeutung.


Immer am 1. Montag des Monats um 15 Uhr.

Teilnahmegebühr 4 €; Treffpunkt in der Kirche.