Schmuckband Kreuzgang

Pfarrsekretär(m/w/d) gesucht

Weisenau

Slider (c) Pfarrei Mariä Himmelfahrt Mainz-Weisenau
Slider
Datum:
Sa. 29. Okt. 2022
Von:
Andrea Langer

Die katholische Kirchengemeinde Mariä Himmelfahrt Mainz-Weisenau sucht zum nächstmöglichen Termin in der Pfarreiverwaltung mit einem maximalen Stellenumfang von 50 Prozent (derzeit 20 Stunden/wöchentliche) einen qualifizierten
Pfarrsekretär (m/w/d).
Zu unserer Kirchengemeinde gehören ca. 4300 Katholiken, zwei Kindertagesstätten und eine Filialkirche. Wir gehören seit September/Anfang Oktober 2022 zur pastoralen Einheit Mainz-Süd und tragen auch hier Verantwortung.
Die Aufgabenschwerpunkte sind
im Bereich Finanzen:
 Buchhaltungsaufgaben und Kollektenverwaltung
 Terminabsprache und ggfs. Raumvergabe für die pfarreieigenen
Räumlichkeiten inkl. Mietvertragserstellung
 Erstellung von Spendenbescheinigungen
im Bereich Verwaltung:
 Allgemeine Sekretariatsarbeiten, Schriftverkehr/Post sowie Terminverwaltung
 Bearbeitung aller kirchlichen Amtshandlungen/Führung der Kirchenbücher (Taufanmeldungen, Sterbefälle, Trauungen usw.)
 Telefondienst
 Verwaltung der Schlüsseldatei
im Bereich Öffentlichkeitsarbeit:
 Pressearbeit/Pfarrbrieferstellung
 Mitarbeit bei Veranstaltungen und Aktionen der Pfarrgemeinde
Wir erwarten von den Bewerbern:
 Freundlicher, sicherer und fachgerechter Umgang im Publikumsverkehr
 PC-Fähigkeiten (Schreib- und Rechenprogramme, Internet usw.)
 Bereitschaft und Fähigkeit zur Zusammenarbeit und Anleitung von Ehrenamtlichen
 Unbedingt kaufmännische Grundkenntnisse und eine abgeschlossene Berufsausbildung beispielsweise im Sekretariatsbereich
 Voraussetzung für eine Bewerbung ist eine aktive Mitgliedschaft in der katholischen Kirche
 Interesse am Pfarrgemeindeleben
 Diskretion und Einfühlsamkeit
Anstellung und Vergütung mit sozialen Leistungen sowie einer Zusatzversorgung erfolgen nach der Arbeitsvertragsordnung (AVO) des Bistums Mainz vom 02. November 2005 (Kirchliches Amtsblatt vom 16. November 2005 Seite 153 ff.) in der jeweils geltenden Fassung und nach der Grundordnung kirchlichen Dienstes im Rahmen kirchlicher Arbeitsverhältnisse vom 22.09.1993 ist in der jeweils geltenden Fassung. Die Eingruppierung erfolgt in der Entgeltgruppe 5.
Bitte senden Sie ihre aussagefähige Bewerbung mit den entsprechenden Unterlagen, bestehend aus Lebenslauf, Zeugnissen, Tätigkeitsnachweisen an den Verwaltungsrat der katholischen Kirchengemeinde Mariä Himmelfahrt, Jakob-Sieben-Straße 36, 55130 Mainz-Weisenau oder per Email an: Manfred-Ruhs@t-online.de.
Bei Nachfragen wenden Sie sich bitte telefonisch an den stv. Vorsitzenden des Verwaltungsrates, Herrn Manfred Ruhs, Telefon: 0170-4542556.
Mit der Eingabe Ihrer Bewerbung stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen und zur Durchführung des Bewerbungsverfahrens zu. Diese Einwilligung kann von Ihnen jederzeit ohne Angabe von Gründen gegenüber der oben genannten Stelle schriftlich oder elektronisch widerrufen werden. Bitte beachten Sie, dass ein Widerruf der Einwilligung unter Umständen dazu führt, dass die Bewerbung im laufenden Verfahren nicht mehr berücksichtigt werden kann.