Schmuckband Kreuzgang

Vorösterlicher Gruß aus dem Pfarrhaus

Liebe LeserInnen!

Kirchturm Logo Dummybild (c) Maria Himmelfahrt Weisenau
Kirchturm Logo Dummybild
Mi 8. Apr 2020
Bastian Ebert

im Anhang finden Sie einen österlichen Gruß mit einigen wichtigen Informationen rund um die Feier der vorösterlichen Tage und des Osterfestes. 

 

Gerne können Sie über unsere Homepage die Gottesdienste aus unserer Weisenauer Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt mitfeiern, die einzelnen Uhrzeiten entnehmen Sie bitte dem Anhang.

Ebenso die Gottesdienste aus der Pfarrkirche Maria Heimsuchung auf der Laubenheimer Homepage.

Natürlich feiern wir  sieben Wochen lang Ostern, sodass sie die Pfarreigottesdienste sowie die Kinderwortgottesdienste im Osterfestkreis wenigstens auf diese Weise bis auf weiteres mitfeiern können.

Beispielsweise hier den Gottesdienst mit der Palm-Liturgie auf der Homepage mit folgendem Link:   https://bistummainz.de/pfarrei/mainz-weisenau/index.html

 

Die nächste Eucharistiefeier können Sie am Gründonnerstag um 19.30 Uhr auf unserer Homepage mitfeiern.

Ein nettes Video zur Aufheiterung in und um die gegenwärtige Situation in ökumenischer Eintracht finden Sie unter folgendem Link:  https://www.youtube.com/watch?v=HlIoS5xmFH8&feature=youtu.be

 

Und schließlich weise ich gerne hin auf die gelungene Aktion des Weisenauer Gewerbevereins in der aktuellen Ausgabe des Mainzer Wochenblattes,

verbunden mit meiner Empfehlung für die Inanspruchnahme unserer Weisenauer Firmen, gerade in dieser augenblicklich prekären Situation.

 

Noch ein Hinweis:

Sie können gerne unsere Kirchenzeitung "Glaube und Leben" im Augenblick kostenlos digital herunterladen, am besten  über die Homepage unseres Bistums oder mit folgendem Link: https://bc.pressmatrix.com/de/profiles/21030bc75087/editions

 

Schließlich werde ich hier und da gefragt, wie man das Misereor-Opfer für die Notleidenden in Lateinamerika abgeben kann.

Am besten überweisen Sie es auf unser Konto der Mainzer Volksbank              IBAN: DE19 5519 0000 0560 5160 15    BIC: MVBMDE55

Bargeld können Sie gerne auch in den Briefkasten am Pfarrhaus einwerfen.

 

Und wer sonst noch gerne etwas spenden möchte, ob für unsere Pfarrkirche oder für einen anderen Zweck oder sozusagen für den Klingelbeutel, kann dies ebenfalls auf diese Weise erledigen.

Bitte geben Sie jeweils den Spendenzweck an.

 

Diese Mail erhalten erhält nur ein gewisser Kreis, der sich für unseren Mailverteiler interessiert. Gerne können Sie diese Mail weiterleiten an alle interessierten Gemeindemitglieder, Familienangehörigen und Freunde!

 

Wenn Sie Personen kennen, die sich gerade zu den Osterfeiertagen über einen Telefonanruf vom Pfarrer besonders freuen, bitte ich um Antwort per Mail mit dem  Namen und der Telefonnummer ihres lieben Angehörigen bzw. Gemeindemitglieds.

Eine Schlussbemerkung: Wenn Sie anrufen, bin ich in diesen Tagen zu 90% im Pfarrhaus telefonisch erreichbar. Während meiner Telefongespräche hören Sie statt des Besetztzeichens trotzdem ein Freizeichen. Bitte, wiederholen Sie dann ihren Telefonanruf zu einem späteren Zeitpunkt.

In diesen Tagen in besonderer Weise im Gebet verbunden

Euer

 

Pfarrer Christian Nagel