Anordnungen zur Feier der Liturgie in Zeiten von Corona im Bistum Mainz

Liebe Gemeindemitglieder,

das Bistum Mainz hat sich den gelockerten Corona-Regeln angeschlossen und weitgehend alle Vorgaben für den Besuch von Gottesdiensten aufgehoben.

Demnach gelten ab sofort keine besonderen Coronaregeln für den Besuch von Gottesdiensten.

Das heißt insbesondere:

  • Es besteht keine Maskenpflicht mehr
  • 3G-Nachweis und Zugangskontrollen entfallen
  • Das Abstandsgebot zwischen den Gläubigen in der Kirche und dem Kirchvorplatz ist aufgehoben
  • Die Einbahnregelung beim eintritt und Verlassen der Kirche gilt nicht mehr.