Schmuckband Kreuzgang

Erstkommunionvorbereitung und Erstkommuniongottesdienste 2021

15  Kommunion 2021-09-19 (c) Ek2021
15 Kommunion 2021-09-19
Datum:
Fr. 8. Okt. 2021
Von:
Ute Kielbassa

"Vertrau mir, ich bin da!"- Unter diesem Leitwort gestalteten wir unsere Erstkommunionvorbereitung und unsere Erstkommuniongottesdienste.  Im Mittelpunkt stand die Begegnung des sinkenden Petrus mit Jesus auf dem See Genezareth, die in

Matthäus 14, 22-33 berichtet wird. Als Petrus droht unterzugehen, streckt Jesus sofort seine Hand aus. Petrus wird von Jesus gehalten, er kann nicht untergehen. Mit großer Begeisterung haben wir, soweit es möglich war, das Motto Lied in unseren Gottesdiensten dazu gesungen. Wir haben dieses Lied als große Bestärkung auf unserem Glaubensweg erfahren:

„In den Wellen dieses Lebens, in den Wogen meiner See, bleibst du Gott an meiner Seite, dass ich nicht untergeh. Und wenn ich mal ängstlich werde, ob in Sturm, Not und Gefahr, reichst du rettend mir die Hände, sprichst: „Vertrau mir ich bin da!“ Und ich vertraue dir, ich vertraue dir! An jedem Tag, der neu beginnt, bist du bei mir!“

https://www.bonifatiuswerk.de/fileadmin/user_upload/bonifatiuswerk/aktionen/EK/2021/Ich_vertraue_dir-MIX.mp3

 

Verantwortlich für die Erstkommunionvorbereitung war Gemeindereferentin Ute Kielbassa. Bis Dezember haben sechs Mütter und zwei Väter die Kinder in den Kommuniongruppen als Katechetinnen und Katecheten vorbereitet. Danach erfolgte die Vorbereitung in wöchentlichen Wortgottesdiensten. Diese Gottesdienste haben Eltern und Kinder mitgestaltet. Sie wurden eine gute Alternative zu den Kommuniongruppen. Im Lockdown war es für die Kinder eine schöne Möglichkeit, einander zu sehen und Gemeinschaft zu erleben. Mehrmals feierten wir sonntags um 17.00 Uhr mit den Kindern und Eltern eine Eucharistiefeier als Familiengottesdienst.

Unsere 30 Kommunionkinder haben in sieben Gottesdiensten ihre Erstkommunion gefeiert.