Schmuckband Kreuzgang

Viele Gaben - Ein Geist

Start der Firmvorbereitung 2022

2022-05-21 Firmlinge (c) Bernhard Sauer
2022-05-21 Firmlinge
Datum:
Mo. 23. Mai 2022
Von:
Gisela Weller

Am Samstag, den 21. Mai 2022 startete die diesjährige Firmvorbereitung mit einem gemeinsamen Treffen im Laurentiusheim in Radheim.

Pfarrer Hermann Fuchs begrüßte elf Firmbewerber und – bewerberinnen sowie Bernhard Sauer als Vertreter des Pfarrgemeinderates.

Pfarrer Fuchs gab eine kurze Erläuterung zum diesjährigen Motto der Firmung.  Die Fundstelle in der Bibel findet sich im 1. Brief des Apostels Paulus an die Gemeinde in Korinth im Kapitel 12, das je nach Übersetzung überschrieben ist mit „Die Vielfalt der Geistesgaben“ oder „Der eine Geist und die vielen Gaben“.

Im Volksmund spricht man häufig von den Sieben Gaben des Heiligen Geistes. Nach Wikipedia kennt die Römisch-katholische Kirche folgende sieben Gaben des Heiligen Geistes (abgeleitet aus Jesaja 11,2-3):

  • Weisheit
  • Verstand/Einsicht
  • Rat
  • Stärke
  • Erkenntnis/(heilige Wissenschaft)
  • Frömmigkeit
  • Gottesfurcht

 

Herr Sauer stellte dann die Fundstelle der Firmung in der Bibel vor. Diese findet sich in der Apostelgeschichte im Kapitel 8 in den Versen 14 – 25.

Pfarrer Fuchs zeigte den Firmlingen die Alte Kirche in Radheim und gemeinsam stieg man in den Turm zu den Glocken hinauf, um diese zu zählen. Im Anschluss daran gestalteten die Firmlinge Kerzen und die Vorstellungsplakate.

Den Abschluss bildete der Vorstellungsgottesdienst in der Radheimer Kirche, zu dem auch viele Angehörige der Firmlinge kamen, was diese sichtlich freute.

Es war ein gelungener Start, der Lust auf mehr macht.

 

Firmung2022_MotivplakatA3_rgb (c) bonifatiuswerk