Schmuckband Kreuzgang

Die Radheimer Kirche: St. Laurentius

Die Gemeinde Radheim besitzt zwei Gotteshäuser. Der erste Kirchenbau  ist seit dem Jahre 1244 historisch nachgewiesen. Die heutige alte Kirche  wurde 1577 errichtet, deren Turm aus dem 14. Jahrhundert stammt. 1903  wurde das Kirchenschiff um 6 Meter verländert und 1968 um die gleiche  Länge wieder verkürzt. So unscheinbar das Äußere aussieht, umso  prachtvoller ist die barocke Innenausstattung, die zwischen 1763 und  1767 gestaltet wurde.
Die neue Kirche, 1964 etwas oberhalb errichtet,  stellt sich als moderner, schlichter Betonbau dar. Beide Kirchen sind  mit einem überdachten Treppenzugang verbunden.

Literatur: "Rings unter den Kirchtürmen im Bachgau" von W. Deboy

St. Laurentius

12 Bilder